SISTER SIN feat. DORO: Rock `n´ Roll [Digital Single]

Wer auf schmutzigen Arschtritt-Rock`n´ Roll mit coolem weiblichem Gesang steht, der sollte bei den üblichen Digital-Dealern vorbei schauen. SISTER SIN- und  DORO-Fans können gleich zuschlagen.

Die Schweden SISTER SIN feiern ihren neuen Deal mit Victory Records mit einer Single, die es nur zum Download gibt. Ausgewählt hat die Band aus Göteborg dafür einen Klassiker von MOTÖRHEAD, der den Sound der Band um Sängerin Liv auf den Punkt bringt: Rock `n´ Roll! Klar sieht die Band selbst sich als Heavy Metal-Band, aber sie bringt alles mit, wofür der Titel des Songs zum 87er MOTÖRHEAD-Album steht. Das zeigt auch wieder dieser Coversong: die Band rockt dreckig, wild, ungezügelt und schlichtweg geil. Der Rumpelrock des Originals bekommt einen ordentlichen Tritt in den Hintern verpasst, wie auch schon U.D.O.s 24-7 auf dem letzten SISTER SIN-Album True Sound Of The Underground, energisch und kraftvoll wird zum Abhotten eingeladen. Das liegt nicht nur an der Band, die sicher ihren Spaß an dem Song hat, sondern natürlich unabwendbar an Frontmieze Liv Jagrell, die wieder die Sau rauslässt und sich schmutzig und leidenschaftlich durch den Song röhrt. Die Frau ist einfach cool, mehr Rock und Metal als die meisten Kerle da draußen. Unterstützt wird sie von unserer Metal-Queen DORO, die ihr am Mikro zur Seite steht. Hätte nicht sein müssen, gegen den rüpelhaften Charme von Liv kommt sie eh nicht an, aber die beiden geben ein nettes Duo. Da die Schweden demnächst mit U.D.O. auf Tour sind und dessen Publikum zu 97,3% auch das von Frau Pesch ist, hat man sich sicher was dabei gedacht. Egal, SISTER SIN drücken dem Song ihren eigenen Stempel auf, so hätte er auch aus eigener Feder auf dem letzten Album stehen können. Produziert wurde in Stockholm in Chris Snyders Standstraight Studios, gemastert im legendären Abbey Road in London, also gibt es auch am Sound nichts zu meckern. Wer auf schmutzigen Arschtritt-Rock`n´ Roll mit coolem weiblichem Gesang steht, der sollte bei den üblichen Digital-Dealern vorbei schauen. SISTER SIN– und DORO-Fans können gleich zuschlagen.
 
TOURDATEN bei vampster: U.D.O., SISTER SIN

Veröffentlichungstermin: 13.09.2011

Spielzeit: 3:46 Min.

Line-Up:
Liv – Vocals
Jimmy – Guitar
Benton – Bass
Dave – Drums

Produziert von Chris Snyder
Label: Victory Records

Homepage: http://www.sistersin.com

Mehr im Netz: http://www.myspace.com/sisterssin

Tracklist:
1. Rock `n´ Roll