NIHILO: Doom

NIHILO: Doom

Eine knackige halbe Stunde bescheren einem NIHILO, wenn man deren aktuelles Album “Doom” einlegt. Denn das dritte Album der Schweizer bietet feinen, im Tempo ausbalancierten und groovigen Death Metal. Das fängt bereits mit dem gut gewählten Opener “Abuse of Confidence” an, der etwas behäbiger, aber dafür mit umso coolerem Groove startet, ehe der Song nach knapp drei Minuten kurz Fahrt aufnimmt. Nun sind die Schweizer auf den Geschmack gekommen und es geht hurtig weiter – teilweise mit dynamischer Tempovariation (“Death Prevails”, “Doom”) oder einfach nur energisch (“Fueled by Suspicion”, “Deceptive World”). Der Hörer wird somit durchwegs gut unterhalten.

NIHILO überzeugen mit Härte, Tempo und Groove

Musikalisch gesehen, gewinnt das Riffing zwar keinen Innovationspreis, aber für die Nackenmuskulatur haben NIHILO definitiv etwas übrig. Der bereits angesprochene Groove zieht sich durchs gesamte Album. Hierzu flechtet Gitarrist Marco Kessi das eine oder andere kurze und jaulende Solo ein. Ein kompositorisches Mittel, das man in dieser Art auch schon öfter gehört hat. Aber seis drum. Gesanglich rotzt Ragulan Vivekananthan die Lyrics giftig und gallig ins Mikro. Dass man von den Texten so gut wie gar nichts versteht, liegt im Übrigen nicht am Schwyzerdütsch. Im Gesamten ist NIHILO mit “Doom” ein hörenswertes und vor allem unterhaltsames Album gelungen. Hier passen die basalen Trademarks wie Härte, Tempo und Groove – mehr davon.

Veröffentlichungstermin: 26.10.2018

Spielzeit: 30:42 Min.

Line-Up:
Adrain Rohr – Bass
Ragulan Vivekananthan – Gesang
Damiano Fedeli – Schlagzeig
Nils Hugi – Gitarre (rhythm)
Marco Kessi – Gitarre (lead)

Gast-Musiker:
Dallas Toler-Wade (NARCOTIC WASTELAND, Ex-NILE) – Gesang (“Antichrist”)

Produziert von Remo Häberli

Label: Art Gates Records

Homepage: https://nihilo.bandcamp.com

Mehr im Netz: https://www.facebook.com/nihilometal

NIHILO „Death Prevails“ Tracklist:

1. Abuse of Confidence
2. Death Prevails (Audio bei YouTube)
3. Deception of Existence
4. Fueled by Suspicion
5. Orange Hazard
6. Menace of Wrath
7. Deceptive World
8. Antichrist
9. Doom

Christian Wögerbauer
Seit 2005 bei Vampster und Lieferant für Reviews, News, Live-Berichte und -Fotos.Genres: Doom, Death, Gothic, Sludge