blank

NEHËMAH: Shadows from the past…

Schwarzmetalldiamanten aus Frankreich, ein würdiger Nachfolger für "Light of a Dead Star"…

Die Franzosen von NEHËMAH knüpfen mit Shadows from the past.. nahtlos an das letztjährige Light of a Dead Star an. Noch immer beherrschen rumpelnde Drums, scherbelnde Gitarren und finsteres Gekreische die Klangwelt. In diesem Gewitter-Black Metal haben jedoch auch atmosphärische, basslastige Midtempo-Parts ihr Plätzchen, etwa in Black Winds Over The Walls Of Csejthe. Die Kompromisslosigkeit von Shadows from the past… erinnert durchaus an alte OCTINOMOS-Werke, und die Stimmung, die NEHËMAH heraufbeschören, lässt einen kalt an IMMORTALs Diabolical Fullmoon Mysticism und ANCIENTs Svartalvheim denken.

Als Anspieltip sei hier Sonner Av Den Fimbulvetr empfohlen, ein Song, in dem NEHËMAH die Roheit des Schwarzmetalls in Sprache und Klang wahrlich zelebrieren. Auffallend ist hier, wie auch bei einigen anderen Tracks, das abrupte Ende, als hätte ein entnervter Nachbar oder jemand, der die arme Gitarre retten wollte, die Sicherung gekappt. Zum Reinhören eignet sich auch Warlock“ das von der Komposition her etwas an ENSLAVEDs (Meister)Werk Vikingligr Veldi erinnert.

Wer also schon von Light of a Dead Star nicht genug bekommen konnte und sich ein Schwarzmetall-Album kaufen will, das den weiblichen Gottheiten gewidmet ist und von kalter Atmosphäre strotzt, der wird an Shadows from the past… wohl kaum achtlos vorbeigehen. Und auch CD-Player, die sich Werke von JUDAS ISCARIOT gewöhnt sind, werden diesen Neuling gierig verschlingen…

Spielzeit: 57:27 Min.

Line-Up:
Corven: Bass, Stimme des Schattens, Samples & FX (Effekte), akustische Gitarre
Dargon: Drums, Percussions
Sorghal: Rhythm und Lead Gitarre, akustische Gitarre
Nocturnos: Sessionmusiker für elektrische Rhythm Gitarre

Produziert von Mathrien
Label: Oaken Shield Records

Homepage: http://nehemah.free.fr.

Email: raven@Nehemah.fr.st

Tracklist:
1. Black Winds Over The Walls Of Csejthe
2. Sonner Av Den Fimbulvetr
3. The Thousand Tongues Of Medusa
4. Warlock
5. Siguilum Sanctum Lycantropia
6. Shadows From The Past…
7. Selvmord
8. Drawn In Darkness

Cookie Consent mit Real Cookie Banner