HAMMERFALL: Blood Bound (Maxi)

"Blood Bound" ist die erste und mit Sicherheit nicht letzte Single-Auskopplung aus dem neuen Album "Chapter V: Unbent, Unbowed, Unbroken", das am 07.März diesen Jahres erscheinen wird – ein guter, wenn auch typischer Song aus der Dronjak/Cans-Feder.

Blood Bound ist die erste und mit Sicherheit nicht letzte Single-Auskopplung aus dem neuen Album Chapter V: Unbent, Unbowed, Unbroken, das am 07.März diesen Jahres erscheinen wird.

Der Song dürfte wirklich jedem HAMMERFALL-Anhänger gefallen. Natürlich kann man Reminiszenzen an ACCEPT und/oder JUDAS PRIEST auch weiterhin ausmachen, aber ansonsten ist Blood Bound ein Hymne par excellence geworden.

Der Song (produced, mixed, mastered and engineered by Charlie Bauerfeind) kommt melodisch und stampfend aus den Boxen und wurde zudem mit einem mitsingbaren Refrain ausgestattet, der für Mitsingspielchen im Rahmen eines Live-Konzertes geradezu prädestiniert ist.

Ein guter, wenn auch typischer Song aus der Dronjak/Cans-Feder.

Ansonsten hat diese Maxi nicht wirklich viel zu bieten. Die Zeiten, in denen die Band ihre Maxis/EPs mit (meist guten) Coverversionen wie We´re Gonna Make It, Breaking The Law oder Ravenlord bestückte, scheinen zumindest fürs erste vorbei zu sein, denn hier es gibt neben einer sehr entbehrlichen Live-Version von The Metal Age (recorded live at Hard Rock Live in Guadalajara, Mexico, on May 23rd 2003) nur noch eine Blood Bound-Karaoke-Version, die mich vor meinem geistigen Auge Herrscharen von true-en wie jungen Metalfans (mit Plastikschwert bewaffnet und mit Konservendosen dekoriert) vor dem Spiegel im elterlichen Schlafzimmer posen sehen und We´re Blood Bound – We Aim For The Sun gröhlen hören lässt.

Ein dickes Lob verdient auf jeden Fall noch das gelungene Artwork von Samwise Didier, aber ob dieses, ein Screensaver, ein Wallpaper und ein neuer Song (der sowieso auf dem aktuellen Album zu hören sein wird) eine Anschaffung im Werte von knapp sieben Euro rechtfertigt, sei mal dahin gestellt.

Veröffentlichungstermin: 31.01.2005

Spielzeit: 13:19 Min.

Line-Up:
Joacim Cans – vocals

Oscar Dronjak – guitar

Stefan Elmgren – guitar

Magnus Rosen – bass

Anders Johansson – drums

Produziert von Charlie Bauerfeind
Label: Nuclear Blast

Homepage: http://www.hammerfall.net

Tracklist:
1.Blood Bound

2.Blood Bound (Karaoke-Version)

3.The Metal Age (Live)