GUN BARREL: Brace For Impact

GUN BARREL stehen immer noch für gutklassigen Heavy Rock, auch wenn "Brace For Impact" nicht ganz so stark ist wie der Vorgänger "Outlaw Invasion".

Nach vier Alben für LMP sind GUN BARREL zu Massacre Records gewechselt. Fünftes Album, vierter Sänger, wobei Silver, der letzte Frontmann der Kölner es ja noch nicht mal auf eines der Studioalben schaffte und lediglich auf dem Live-ALbum Live At The Kubana zu hören ist. Neuzugang Patrick Sühl kann mit seinen beiden Vorgängern Xaver Drexler (R.I.P.) und Silver leider nicht mithalten. Sein Gesang geht zwar im großen und ganzen in Ordnung, hier und da liegt er aber doch mal neben der Spur. Gerade in den höheren Tonlagen sehe ich noch Verbesserungsbedarf. Das Herzstück von GUN BARREL ist natürlich das Gitarrenspiel von Rolf Tanzius. Der Mann hat den Rock´n´Roll im Blut und das hört man auch, sein Spiel ist deutlich mehr vom Rock als vom Metal geprägt. Die Rhythmusabteilung, bestehend aus Bassist Tomcat Kintgen und Drummer Toni Pinciroli, der sich live auch gerne mal die Hände wund trommelt pumpt, groovt und treibt die Songs an. Wirklich neues gibt es nicht, im Hause GUN BARREL. Mit dem Titeltrack und Dancing On Torpedos stehen zwei Mid Tempo-Songs am Anfang des Albums bevor GUN BARREL mit Book Of Life Gas geben. Bei diesem Song stößt Patrick Sühl allerdings auch das eine oder andere Mal an seine Grenzen. Start A Riot ist im Gegensatz zum Namen des Songs eine recht entspannte Nummer, zu der sich – bei aller Klasse – wohl eher kein Aufstand starten lassen wird. Das könnte mit den beiden Krachern Diamond Bullets und With Might And Main schon eher gelingen. Nun ja, insgesamt haben GUN BARREL mit Brace For Impact ein gutes Album abgeliefert, welches sich seinen direkten Vorgänger Outlaw Invasion allerdings geschlagen geben muss.

Veröffentlichungstermin: 23.03.2012

Spielzeit: 52:36 (inklusive Live-Bonustrack My Last QORN) Min.

Line-Up:
Patrick Sühl – vocals
Rolf Tanzius – guitars
Tomcat Kintgen – bass
Toni Pinciroli – drums

Label: Massacre Records

Homepage: http://www.gunbarrel.de

Tracklist:
01. No Survival On Arrival
02. Brace For Impact
03. Dancing On Torpedoes
04. Books Of Live
05. Start A Riot
06. Stand Your Ground
07. Diamond Bullets
08. With Might And Main
09. The Wild Hunt
10. Turbölence & Decadence
11. Big Taboo
12. My Last QORN (live) Digipak bonus track