DISPARAGED: Overlust [Eigenproduktion]

DISPARAGED: Overlust [Eigenproduktion]

Okay, jetzt werde ich mal wieder völlig überrollt. DISPARAGED aus der Schweiz haben mittels ihres Artworks nicht wirklich mein Interesse geweckt, doch hört man sich das Teil mal an… Ich sage es ja, überrollt. Mir fehlen nicht ganz die Worte, aber ich bin dennoch zutiefst beeindruckt von der Wucht der Death Metaller, die Ausfälle wie die letzte Scheibe MALEVOLENT CREATION vergessen machen und dem Ami Death vielleicht keine neuen Impulse geben, dafür altbekanntes so gut darbieten, dass sich die Großen eine dicke Scheibe abschneiden können.

Der fette Groove, der sich bei DISPARAGED einschleicht ist erdrückend und die kompromisslosen Blast Beats zwingen den Hörer in die Knie. Dazu gibt es sahnige Riffs, ohrenschmeichelnde Leads und Melodien, und Soli, die diesen Titel noch verdienen, da sie kein bloßes SLAYER-Gefiepe oder Gefiedel, sondern ordentliche Harmonien beinhalten. Das ergibt logische Songs, die keine großen Epen oder verfrickelte Wunderwerke darstellen, aber voll gegen das Schienbein treten und eins haben, das vielen Bands abgeht: Identität und Eingängigkeit.

DISPARAGED schreiben einfach gute Songs, die sie absolut souverän und überzeugend an den Hörer bringen und auch nicht mit Spannung und Überraschungsmomenten geizen. Souverän deshalb, da man die Erfahrenheit der Alten mit dem Ungestümen der Jungen vereint, wodurch einerseits der Anspruch nie zurücksteht und andererseits die Härte nie abhanden kommt. Nachdem die Scheibe mit ihrem 16-seitigen Booklet sehr schön und professionell aufgemacht ist und das Cover wenn man sich dran gewöhnt hat doch nicht so schlimm ist, kann ich Overlust jedem Death Metaller, dessen Traumdomizil in Florida liegt uneingeschränkt ans Herz legen.

Wenn ihr diese hervorragend produzierte Ausnahmeundergroundscheibe haben wollt, schreibt an Adrian Scheiber, Am See 5, CH-6452 Sisikon, Schweiz und fragt ihn nach dem Preis oder schaut auf die Homepage der Band.

Spielzeit: 42:23 Min.

Line-Up:
Tom – Vocals, Guitar

Ralph – Guitar

Adrian – Bass, Vocals

Heinz – Drums

Produziert von DISPARAGED
Label: Eigenproduktion

Homepage: http://www.disparaged.ch

Email: info@disparaged.ch

Tracklist:
1. Bored Beyond Belief

2. The Art of Deceit

3. Devil´s Kiss

4. Life Undone

5. Godking

6. Necropressor

7. Unlocked

8. Wicked

9. Velvet Glove

10. Overlust

11. Conqueror of the Apocalypse