DEAD TO THIS WORLD: First Strike For Spiritual Renewance

DEAD TO THIS WORLD ist die neue Band von ex-IMMORTAL-Bassist Iscariah und dem ehemaligen GORGOROTH-Schlagzeuger Kvitrafn.

DEAD TO THIS WORLD ist die neue Band von ex-IMMORTAL-Bassist Iscariah und dem ehemaligen GORGOROTH-Schlagzeuger Kvitrafn. Hinzu gesellen sich noch Gastmusiker von OLD FUNERAL und THE BATTALION. Wer jetzt allerdings fiesen Black Metal erwartet, der hat sich getäuscht. DEAD TO THIS WORLD liefern auf ihrem Debütalbum First Strike For Spiritual Renewance old school Thrash Metal mit dezenten Black/Death Metal-Einflüssen ab. Räudig ist nicht nur die Produktion, sondern auch die Mucke. Ohne großen Firlefanz prescht die Band nach vorne los und liefert ein Black/Thrash-Gewitter ab, das für kurzweilige Unterhaltung sorgt. Ja, man könnte die Musik als altmodische Variante des LEGION OF THE DAMNED-Sounds beschreiben. Hier geht es nicht um Schönheitspreise, sondern um die Freisetzung von Aggression und pure Energie. Die Riffs sind überwiegend straight, so auch das Drumming von Kvitrafn, der ohne technischen Schnickschnack auskommt und einfach nur Schädel spalten möchte. Teilweise erinnert mich First Strike For Spiritual Renewance auch an die rebellischen Anfangstage von SODOM und KREATOR. Die Vocals von Iscariah tendieren hingegen mehr zum Black Metal und bestechen nur fieses Keifen, Fauchen und aggressives Schreien. First Strike For Spiritual Renewance wird bei mir zwar kein Dauerbrenner im CD-Player, aber für den kleinen Aggro-Kick zwischendurch eignet sich das Album recht gut. Hier braucht man kein Gehirn einschalten, sondern kann sich gedankenlos seine Tracht Prügel abholen.

Veröffentlichungstermin: 04.01.2008

Spielzeit: 37:42 Min.

Line-Up:
Iscariah – Supreme Necromancer of the Apocalypse
Kvitrafn – Drums of War

Produziert von Bjornar E. Nilsen
Label: Dark Essence Records/Karisma Records

Homepage: http://www.myspace.com/deadtothisworld

Tracklist:
01. I, The Facilitator
02. Night of the Necromancer
03. Shadows of the Cross
04. Goatpower
05. 1942
06. Into the Light (Baphomet Rising)
07. Unholy Inquisition
08. To Free Death Upon Them
09. Hammer of the Gods