CHRONICLE OF TYRANTS: Mental Decay (Eigenproduktion)

Stilistisch tendieren CHRONICLE OF TYRANTS in die schwedisch orientierte melodic Death Metal-Richtung und wissen dabei durchaus zu gefallen.

Bei CHRONICLE OF TYRANTS handelt es sich um eine noch recht neu gegründete Formation aus deutschen Landen. Seit 2002 treibt das Quintett ihr Unwesen im Metal-Underground und mit „Mental Decay“ präsentiert die Band ihre erste Eigenproduktion.

Darauf enthalten sind sechs Stück und ein zusätzliches Intro. Stilistisch tendieren CHRONICLE OF TYRANTS in die schwedisch orientierte melodic Death Metal-Richtung und wissen dabei durchaus zu gefallen. Hier wird wie z.B. beim Opener „Morbid Apocalyptic Visions“ mit vielen zweistimmigen Gitarrenläufen gearbeitet und diese weisen dabei unüberhörbar einen oldschooligen Schwedentouch auf. Die Vocals von Fronter Manuel Siewert sind sehr tief gehalten und nur manchmal setzt er die Stücke durch höhere kreischige Schreie in Szene. Dahingegen wirken die Drums sehr steril und hören sich verdammt nach einem Drumcomputer an. Tempomäßig grast die Combo sämtliche Gefilde ab. Von groovigem Midtempo, über rasante thrashorientierte Parts, bis hin zu Blastpeats befriedigen CHRONICLE OF TYRANTS den größten Teil der Death Metal-Fans. Teilweise bekommt der Hörer feine hymnenartige Abschnitte, wie etwa beim bedrohlich anmutenden Beginn von „Misanthropic“, geboten. Doch, ich muss sagen, dass CHRONICLE OF TYRANTS durchaus ihren Reiz haben und wer sich „Mental Decay“ kaufen möchte (die CD gibt es aus Kostengründen allerdings nur als CD-R), der schicke 6.- Euro (inkl. Porto/Verpackung) an:

Manuel Siewert

Rudolfstr. 19

49356 Diepholz

Spielzeit: 31:57 Min.

Line-Up:
Manuel Siewert – vocals

Carsten Schumacher – drums

Hendrik Koop-Lampe – guitars

Marco Wolfanger – guitars, bass

Kai Gevers – bass

Produziert von Marco Wolfanger
Label: Eigenproduktion

Hompage: http://www.chronicle-of-tyrants.com

Email-Adresse der Band: info@chronicle-of-tyrants.com

Tracklist:
Intro

Morbid Apocalyptic Visions

Demon Inside

Misanthropic

Cheated By Trust

Internal Defect

Final Mourning Sigh