BORIS GOTT: Bukowski-Land [ausgemustert]

La-La-Land ist abgebrannt. Es gibt so viele gute, deutsche Geschichtenerzähler. BORIS GOTT ist keiner davon. Unter dem Leitsatz "Reim dich oder ich fress dich" setzt der "Singer/Songwriter" – wenn man so weit gehen mag – dazu an, die Hörkanäle zu quälen. Da vereint sich stilecht die Akustikklampfe mit der Mundharmonika, und der Text leider mit absoluter Belanglosigkeit. Dabei gibt der Künstler vor, etwas sozialkritisch-emotionales abliefern zu wollen. Lied für Lied! Doch Aussagen wie: "Bei uns hier im Revier regiert Hartz IV | das ist Bukowski-Land | mein Freund heißt Bohnekamp | mir bleibt der Bordsteinrand | bei uns hier im Revier." ermüden im Idealfall nur. Oder sorgen für Reaktionen zwischen Fassungslosigkeit und Belustigung. Wer hören will, wie große und kleine Lichter aus der Kategorie "Musik mit Anspruch und Gefühl" klingen, wenn sie es richtig machen, sollte CDs von ELEMENT OF CRIME oder GISBERT ZU KNYPHAUSEN einlegen. Und "Bukowski Land" ganz schnell wieder vergessen.

La-La-Land ist abgebrannt. Es gibt so viele gute, deutsche Geschichtenerzähler. BORIS GOTT ist keiner davon. Unter dem Leitsatz Reim dich oder ich fress dich setzt der Singer/Songwriter – wenn man so weit gehen mag – dazu an, die Hörkanäle zu quälen. Da vereint sich stilecht die Akustikklampfe mit der Mundharmonika, und der Text leider mit absoluter Belanglosigkeit. Dabei gibt der Künstler vor, etwas sozialkritisch-emotionales abliefern zu wollen. Lied für Lied! Doch Aussagen wie: Bei uns hier im Revier regiert Hartz IV | das ist Bukowski-Land | mein Freund heißt Bohnekamp | mir bleibt der Bordsteinrand | bei uns hier im Revier. ermüden im Idealfall nur. Oder sorgen für Reaktionen zwischen Fassungslosigkeit und Belustigung. Wer hören will, wie große und kleine Lichter aus der Kategorie Musik mit Anspruch und Gefühl klingen, wenn sie es richtig machen, sollte CDs von ELEMENT OF CRIME oder GISBERT ZU KNYPHAUSEN einlegen. Und Bukowski Land ganz schnell wieder vergessen.

Veröffentlichungstermin: 19.10.2007

Spielzeit: 46:12 Min.
Label: Langstrumpf

Homepage: http://www.borisgott.de

Warum nur ein kurzes Review?
Wir filtern und gewichten. Wir entscheiden, wie ausführlich eine Band bei vampster berücksichtigt wird. Wir wollen Qualität unterstützen – gemessen an unseren Maßstäben.
Einen Hinweis auf diese Veröffentlichungen wollen wir Euch trotzdem nicht vorenthalten.