Jahresabrechnung 2006 von Frank Kuhnle

Die vampster-Jahresabrechnung 2006 von Frank Kuhnle.
HEAVEN
HEAVEN SHALL BURN: Deaf to our Prayers

HEAVEN SHALL BURN: Deaf to our Prayers
Gewalt, Leiden und Hoffnung. Gegossen in brachiales Geschredder und getragene Melodien. Einfach genial. Läuft bei mir immer noch rauf und runter… Definitiv die Platte des Jahres!!!

EKTOMORF: Outcast
Ich steh einfach auf diesen primitiven Scheiss! Yeah, Motherfucking Moshpit!

SICK OF IT ALL: Death to Tyrants
Ein räudiger Bastard von einer Platte.

MOTÖRHEAD: Kiss of Death
Immer wenn Lemmy und seine Freunde ein Album rausbringen, wird es bei mir unter den TOP 10 sein. Das ist nunmal einfach so. Und jedes Mal auch vollkommen zurecht.

ILLDISPOSED: Burn me wicked
Ein herzhafter Klumpen Death-Metal mit Humor von den eierlosen Nutten aus dem Norden. Klasse!

UNEARTH: III: In the Eyes of Fire
Wuderbarer, zeitgemäßer Thrash-Metal. Technisch erste Sahne, klasse Songs – einfach nur gut.

THE OTHER: We are who we eat
Die Könige des europäischen Horrorpunk festigen ihren Thron. Mit ein bißchen mehr Vielfalt und schönen Maiden-Zitaten.

ALBUMNIETEN

Über schlechte Musik schreiben ist wie Bier vom Vortag mit Kippen drin trinken. Lässt man besser…

BESTE

Es gab so einige gute Konzerte, kann mich kaum noch an alle erinnern. Auf jeden Fall ganz vorne dabei waren THE HAUNTED, NAPALM DEATH und RAISED FIST, jeweils im Kölner Underground und das geniale FIENDFEST in Solingen.
Genial wie immer: ILLDISPOSED. Auch im Underground. Überhaupt war 2006 für mich das Jahr des Return of Clubkonzerte. Endlich auch mal wieder mehr Leute bei kleineren Bands und an Wochentagen. Faire Preise zahlen sich vielleicht doch langsam aus. Eine Entwicklung, die zu begrüßen ist.

KONZERTNIETEN

Es gibt ja Becks, um so etwas zu ertragen.

GEWINNER

Jürgen Klinsmann und seine Capitanos. Mit högschter Disziplin sorgten Poldi und Schweini für einen Wahnsinns-Sommer! Geil!

True Kalifornian Klinsmann ischt Krieg!

Und natürlich in erster Linie meine Borussen: Fußball-Gott Oliver Neuville! Und Marcel Janssen ließ auf der Bank auch keinen vorbei…

VERLIERER

Der italienische Fußball. Trotz Weltmeisterschaft im Korruptionssumpf und nachfolgender inkonsequenter Bestrafung versunken. Sehe ich da jemand lächeln?

SCHÖNSTES

CANNIBAL
CANNIBAL CORPSE: Kill
Einfach und klar. Ohne billige Gemetzel-Zeichnungen und gerade deswegen umso gefährlicher.

COVERNIETE

DEALER:
DEALER: Backdoor Business
Gewollt und nicht gekonnt. Passt aber wenigstens zur Musik….

SCHÖNSTER

Bela B.: Gitarre runter
Endlich wird dieses wichtige und aus falscher Rücksicht lange totgeschwiegene Thema mal angesprochen! Gitarre unterm Kinn geht nämlich gar nicht. Mach die Gitarre runter, wir wollen deinen Sack nicht sehen – Danke Bela!

BESTER

ILLDISPOSED: Shine Crazy
Schon dieser geniale Einstieg! Gerülpse vom Feinsten. Dänen-Death 1a.

BESTE

MASTODON: The Workhorse Chronicles
Nicht nur mit Unmengen von Musik, sondern auch mit wirklich interessanten Interviews und Dokus. Sehr fein!

NEWCOMER

SCORNAGE
Richtig schöner Thrash. Auch live sehr überzeugend.

UNSIGNED

RED INK
Eigenständiger Tribal-Thrash aus Deutschland. Beachtenswert.

INTERVIEWPARTNER/-SATZ

Wieder mal Zoltan von EKTOMORF – der Mann ist einfach so enthusiastisch, dem kann man sich nicht entziehen.

LUSTIGSTES

Wir fühlen uns alle immer noch sehr wohl, hier im Arkham Asylum…

LIEBLINGSVAMPSTERARTIKEL

Ich habe es tatsächlich drei- oder viermal geschafft News-Einträge zu machen. Ich bin sehr stolz.

LIEBLINGSVAMPSTERARTIKEL

Bene, es reicht!

Es ist Zeit für Intoleranz!

Weile beide wichtig und relevant sind. Man muss auch mal die Klappe aufmachen können…

ERLEBNIS

Deutschland-Argentinien
Der Zettel……

BESTER

Walk the Line

REALISTISCHE

Borussia Mönchengladbach verhindert den Abstieg.

UTOPISCHE

Borussia Mönchengladbach verhindert den Abstieg.

ACH,

endlich die 7-Saiter Version der ESP Viper auf dem Markt – Geil!