Alles zu

HADES

28 Beiträge
Mehr

HADES: Besser spät als nie!

Erstes Quartal 2011. Cyclone Empire bringen Wiederveröffentlichungen der ersten drei HADES-Alben raus. Die liebevoll aufgemachten Alben sowie der Auftritt von HADES auf dem BANG YOUR HEAD im letzten Jahr sind genug Gründe mal nachzuhören, was bei den Jungs so ansteht, schließlich ist das letzte Studioalbum auch schon wieder zehn Jahre her. Also klingelt ein gut gelaunter Alan Tecchio bei mir über Skype durch und redet über HADES, WATCHTOWER und US Politik.

HADES: DVD "Behind the Metal" im November 2008

Im November 2008 erscheint über Cruz del Sur Records die HADES-DVD "Behind the Metal". Darauf enthalten ist das Konzert vom 30. Dezember 1988, als die Band in Boston vor MANOWAR und NUCLEAR ASSAULT eröffneten und dabei Songs wie "The Leaders?", "Nightstalker", "I Too Eye" und "Opinionate" spielten. Zudem gibt es Behind the Scenes-Material der Aufnahmen zur "The Downside"-CD, Interviews mit Dan Lorenzo, Alan Tecchio, Jimmy Schulmann, Ed Fuhrmann und Scott Lepage, Videoclips, Live-Fotos und Mitschnitte von TV-Auftritten, schlussendlich noch den Videoclip zu "Frozen Planet" von Dan Lorenzos erster Solo-CD "Cassius King".

HADES: Schlagzeuger an Krebs erkrankt

HADES Schlagzeuger Ron Lipnicki ist an Hodenkrebs erkrankt, Gitarrist Dan Lorenzo möchte auf Wunsch von Ron allen Fans der Band Folgendes mitteilen:

"Ron had this HUGE operation 2 weeks ago to remove the cancerous tumour. They were concerned they might have to remove one of his kidneys. It was supposed to be a 4 hour operation - it took 10 hours. They saved his kidney. He was in hospital 4 days. They just took staples out of his chest 3 days ago. Bad news, the MRI showed more cancerous cells where tumour was and now he needs more chemo. So sad, but he still sounds positive. He's bummed he has to go to chemo again because his hair was starting to grow back. He's only 32....I'm taking him to see Twisted Sister reunion Thursday. Me, him and Jimmy were jamming Kiss songs, Ron was playing as great as ever. We had hoped that after this operation that would be it, they told him 2 months before he could play drums again...now I don't know. He's such a great kid, so much fun to jam with. He knows SO many songs, all different kinds of music."

Wer eine Mail an Ron Lipnicki schreiben möchte, kann dies hier Lipnicki@optonline.net tun.
Mehr

HADES: Keine Lust auf Musikerpolizei!

Am 30. April ist es soweit. „DamNation“ von HADES erscheint. Es ist ein Hammeralbum, vielleicht sogar -und ich bin nicht betrunken- eines der besten Thrashscheiben aller Zeiten. Grund genug also, mit Alan Tecchio zu reden, mit welchem ich seit dem letzten Interview im ständigen Mailkontakt bin und den ich auch in Wacken schon persönlich kennengelernt habe. Ein richtig netter Kerl, der leider nie den Status erreicht hat, den er eigentlich aufgrund seines gesanglichen Könnens verdient hätte. Gut gelaunt, trotz der frühen Zeit in Amerika, gab er Auskunft auf folgende die Fragen...