WARNING: Aufnahmen beginnen Anfang 2006

Die britischen Doomer WARNING arbeiten derzeit am Songmaterial für ihr kommendes Album "The Right Hand of Doom", das Anfang 2006 im Rosenquarz-Studio unter Leitung von Michael Hahn und Andreas Libera (COLD EMBRACE) aufgenommen werden soll. Vor der Veröffentlichung des zweiten Longplayers werden über Miskatonic Foundation aber noch die ersten beiden Demos und einige Live-Tracks in einer auf 100 Stück limiterten CD-Edition erscheinen.

Die britischen Doomer WARNING arbeiten derzeit am Songmaterial für ihr kommendes Album The Right Hand of Doom, das Anfang 2006 im Rosenquarz-Studio unter Leitung von Michael Hahn und Andreas Libera (COLD EMBRACE) aufgenommen werden soll. Vor der Veröffentlichung des zweiten Longplayers werden über Miskatonic Foundation aber noch die ersten beiden Demos und einige Live-Tracks in einer auf 100 Stück limiterten CD-Edition erscheinen.