UNDEATH: weiteres Video vom neuen Death Metal Album “It’s Time… To Rise From The Grave”

Die Death Metal-Band UNDEATH hat mit “Defiled Again” ein weiteres Video von ihrem aktuellen Album “It’s Time… To Rise From The Grave” veröffentlicht.

Im März ist mit “Necrobionics” ein Lyric-Video vom Album erschienen. “Der Text des Tracks ist stark von der Ästhetik der frühen Doom/Quake-Spiele beeinflusst, und das Video ist eine Hommage an einige meiner Lieblingsbeschäftigungen”, sagt Gitarrist Kyle Beam.

Im Februar ist mit “Head Splattered in Seven Ways” ein weiterer Video-Clip vom Album erschienen.

“Beim Song dreht sich alles um die Zahl 7”, klärt Gitarrist Kyle Beam auf. “Der Titel besteht aus sieben Silben, es ist der siebte Song auf dem Album, Strophe und Refrain sind siebenmal vorhanden und der Bridge-Abschnitt wird siebenmal wiederholt. Als ob das nicht schon verrückt genug wäre, dreht sich der Song textlich um eine gestörte Verhörszene mit einem Mörder, der über psionische Kräfte verfügt – die Art, die Köpfe explodieren und spritzen lassen kann in… nun ja, rechnet selbst nach.”

Im Januar hat die 2018 gegründete Band mit “Rise From The Grave” einen ersten Video-Clip vom Album veröffentlicht. “Wir wussten, dass wir mit diesem Video etwas übertreiben wollten, aber es sollte sich trotzdem wie etwas anfühlen, das man in den 90ern bei Headbanger’s Ball sehen konnte”, erklärt Sänger Alexander Jones.

“It’s Time… To Rise From The Grave” ist nach “Lesions of a Different Kind” (2020) das zweite Album der US-Amerikaner aus Rochester und wurde erneut gemeinsam mit Scoops Dardaris in den Headroom Studios in Philadelphia aufgenommen und gemixt und von Arthur Rizk (ETERNAL CHAMPION) gemastert. Erscheinen wird das Album am 22. April 2022 via Prosthetic Records.

UNDEATH sind Gitarrist Kyle Beam, Sänger Alexander Jones, Bassist Tommy Wall, Gitarrist Jared Welch und Drummer Matt Browning, der auch das Cover-Arwork beisteuerte.

UNDEATH “It’s Time… To Rise From The Grave” Tracklist

1. Fiend for Corpses
2. Defiled Again (Video bei YouTube)
3. Rise from the Grave (Video bei YouTube)
4. Necrobionics (Lyric-Video bei YouTube)
5. Enhancing the Dead
6. The Funeral Within
7. Head Splattered in Seven Ways (Video bei YouTube)
8. Human Chandelier
9. Bone Wrought
10. Trampled Headstones