TOMORROW´S EVE: Zweitling in Arbeit

TOMORROW´S EVE, die Ende 2000 mit ihrem Debütalbum "The Unexpected World" für einiges Ausehen in der Prog-Metal Szene sorgten, (und damit u.a. sogar im "Prog-Niemandsland" Russland zu Veröffentlichungs-Ehren kamen) werden ab Anfang März erneut das BAZEMENT Studio (u.a. VANDEN PLAS) entern, um ihr bisher noch unbetiteltes Zweitwerk aufzunehmen. Erscheinen wird das ca. 70 Minuten lange Konzeptwerk voraussichtlich im August.

TOMORROW´S EVE, die Ende 2000 mit ihrem Debütalbum The Unexpected World für einiges Ausehen in der Prog-Metal Szene sorgten, (und damit u.a. sogar im Prog-Niemandsland Russland zu Veröffentlichungs-Ehren kamen) werden ab Anfang März erneut das BAZEMENT Studio (u.a. VANDEN PLAS) entern, um ihr bisher noch unbetiteltes Zweitwerk aufzunehmen. Erscheinen wird das ca. 70 Minuten lange Konzeptwerk voraussichtlich im August.