terrorizer-earache-2021

TERRORIZER: Plattenvertrag bei Earache Records

TERRORIZER haben einen Plattenvertrag bei Earache Records unterschrieben. Weitere Details zu einem neuen Album sind allerdings noch nicht bekannt. Die letzte Veröffentlichung der Grindcore-Band war das Album “Caustic Attack” von 2018.

Zur aktuellen Besetzung von TERRORIZER gehören:

Pete Sandoval freut sich die Zusammenarbeit mit Earache:

“Für mich ist es natürlich aufregend, wieder mit Dig (Pearson, Geschäftsführer von Earache), Al (Dawson, US-Labelmanager von Earache) und dem Rest des Earache-Teams zusammenzuarbeiten.  Es weckt aber auch unvergessliche Erinnerungen an die frühen 90er Jahre in mir. Keiner hat die Klassiker wie “World Downfall” von TERRORIZER  aus dem Jahr 1989, “Altars Of Madness” von MORBID ANGEL von 1989 oder “Blessed Are The Sick” von 1991 je vergessen. Diese Platten haben uns musikalisch und mental wachsen lassen, und den Weg für viele andere junge Bands geebnet. Wir haben all das zusammen mit Earache erreicht! Ich freue mich auf ein neues TERRORIZER-Album und auf eine die Zusammenarbeit mit Earache. Thank you guys!”

Sandoval ist das einzige Ur-Mitglied, das heute noch dabei ist. “World Downfall” entstand in der Besetzung Oscar Garcia (Gesang), Jesse Pintado (Gitarre, 2006 verstorben) und Pete Sandoval (Drums).