SIMULACRUM: neues Progressive Metal Album “Genesis” mti zweitem Sänger

Mit “Genesis” wird in wenigen Tagen das neue Album der Progressive Metal-Band SIMULACRUM erscheinen. Es ist nach “The Master and the Simulacrum” (2012) und “Sky Divided” (2015) das dritte Album der Finnen.

In den sechs Jahren zwischen dem zweiten und nunmehrigen dritten Album hat sich sie Band dazu entschieden, mit Erik Kraemer nebst Niklas Broman einen zweiten Sänger mit an Bord zu holen. Ebenfalls neu seitdem ist Drummer Tatu Turunen (AUTERE). Der Rest der Band mit Keyboarder Christian “Chrism” Pulkkinen (EDEN’S CURSE, ADAMANTRA), den Gitarristen Nicholas “Solomon” Pulkkinen und Petri Mäkilä sowie Bassist Olli Hakala ist bereits seit der Bandgründung 2000 mit von der Partie.

“Genesis” wird am 12. Februar 2021 via Frontiers Records erscheinen.

SIMULACRUM “Genesis” Tracklist

1. Traumatized
2. Nothing Remains (Video bei YouTube)
3. Arrhythmic Distortions (Video bei YouTube)
4. Like You, Like Me
5. Scorched Earth
6. Genesis Part 1: The Celestial Architect
7. Genesis Part 2: Evolution Of Man
8. Genesis Part 3: The Human Equation
9. Genesis Part 4: End Of Entropy