NINKHARSAG: zweite Single vom neuen Black Metal Album “The Dread March of Solemn Gods” aus Liverpool

Die Black Metal-Band NINKHARSAG hat mit “Strigoi Diabolicum” einen zweiten Track ihres kommenden Albums „The Dread March of Solemn Gods“ veröffentlicht. Der Song soll die animalistische Natur des Menschen offenbaren soll. “Es geht darum, die Hülle des schwachen menschlichen Fleisches abzulegen, um ein Wesen zu werden, das zielgerichteter agiert als die schwachen Schafe, die auf der Erde leben”, erklärt die Band. “Obwohl diese Transformation zur Verbannung aus dem Kreis der Menschen führt, ist es besser frei zu leben und nicht als Sklave einer abscheulichen, korrupten Lebensweise zu sterben.”

Als erster Vorab-Track ist der Song „Under The Dead of Night“ erschienen.

„The Dread March of Solemn Gods“ ist nach „The Blood Of Celestial Kings“ (2015) das zweite Album der Engländer aus Liverpool und wurde in den Foel Studios aufgenommen und von Chris Fielding (CONAN) produziert. Erscheinen wird das Album am 30. April 2021 via Vendetta Records.

NINKHARSAG sind Sänger und Gitarrist Kyle Nesbitt (BLACK MAGICIAN), Gitarrist Paul Armitstead (Ex-UNSANCTUM), Drummer James Pipprell (Ex-VENOM PRISON) sowie Bassist Aleksandar Kokai.

NINKHARSAG „The Dread March of Solemn Gods“ Tracklist

01. Night Wrath
02. The Dread March of Solemn Gods
03. Under the Dead of Night (Audio bei YouTube)
04. Lunar Hex; or the Art of Mighty Lycanthropy
05. The Necromanteion
06. Discipline Through Black Sorcery
07. The Tower of Perpetual Twilight
08. Spectres of the Ancient World
09. Strigoi Diabolicum (Audio bei YouTube)
10. The Lord of Death and Midnight ( Digipack CD Bonus Track )