NIGHT HAG: Labeldeal für „Insemination Rites of the Succubus“ EP

NIGHT HAG: Labeldeal für „Insemination Rites of the Succubus“ EP

Die Death-Doom Metal-Band NIGHT HAG hat einen Labeldeal mit Horror Pain Gore Death Production unterschrieben. Im Zuge dessen wird das Trio aus Virginia ihre aktuelle EP „Insemination Rites of the Succubus“ wieder veröffentlichen.

Die nach einigen Demos erste EP von NIGHT HAG ist digital ursprünglich im März 2018 erschienen. Als limitierte CD wird „Insemination Rites of the Succubus“ am 8. Februar 2019 verfügbar sein. Als Produzent bei Ground Up Recording in Richmond fungierte Bob Quirk (u.a. für IRON REAGAN tätig).

NIGHT HAG „Insemination Rites of the Succubus“ Tracklist:

1. Buried in Gore (Audio bei YouTube)
2. Night Hag
3. Carnal Necromantic Lust Ritual
4. Insemination Rites of the Succubus
5. Witches Coven (MORTICIAN-Cover)

Christian Wögerbauer
Christian ist seit 2005 unser Vertreter der Österreicher Metalszene, rezensiert gern im Bereich Symphonic Metal, Doom, Melodic Death und auffallend gern Bands mit Sängerin. Genres: Symphonic Metal, Gothic Metal, Melodic Death Metal, Doom.