Alles zu

MORTICIAN

10 Beiträge

MORTICIAN: "Darkest Day Of Horror" kommt!

Die New Yorker Death/Grind Sickos MORTICIAN haben die Arbeiten zu ihrem neuen Album "Darkest Day of Horror" abgeschlossen, welches Anfang 2003 über Relapse Records veröffentlicht wird. Die CD ist die letzte, die die Band über Relapse rausbringt, in Zukunft will man getrennte Wege gehen, u. a. deswegen, weil MORTICIAN mehr Kontrolle über ihre Werke haben wollen und zu 100% ihr Ding durchziehen wollen. Stellt sich die Frage, ob's in Zukunft noch derber wird?!? In den USA wird die CD bereits auf ihrer anstehenden Tour als limitierte Edition noch Monate vor dem offiziellen VÖ-Termin unters Volk gejubelt...

MORTICIAN: 175 limitierte Scheibchen

Auf der offiziellen Relapse-Homepage habt ihr momentan noch die Möglichkeit, eine von lediglich noch 175 handnumerierten und auf 1000 Stück limitierten "Domain of Death"-Alben für 15 Dollar zu bekommen. Fans sollten schnell zuschlagen, denn das Album ist offiziell noch nicht im Handel erhältlich!

MORTICIAN: "Domain of Death" limitiert

MORTICIAN-Fans aufgepasst! Vom neuen Album "Domain in Death" - das derzeit in der Mache ist - wird es eine limitierte Version geben, die bereits Monate vor dem offiziellen Release erhältlich sein wird. Also Augen auf, sobald wir mehr wissen, gibt´s wieder ´ne News!

MORTICIAN: Neuer Release verzögert sich


Das neue Album "Domain of Death" von MORTICIAN wird leider nicht, wie in unseren letzten News angekündigt, an Halloween erscheinen. Wes Benscoter arbeitet derzeit noch am Artwork für das Album und so wie es aussieht, wird die Veröffentlichung dann so im Januar/Februar stattfinden. Für alle MORTICIAN-Fans gibt es aber auch eine gute Nachricht: Von der Band ist nämlich eine Live-Scheibe in Planung, auf der ein menschlicher (!) Schlagzeuger mitwirken soll. "The Final Bloodbath Sessions" soll schon in Kürze in den Läden stehen.