NEVERMORE: Steve Smyth erkrankt

NEVERMORE:  Steve Smyth erkrankt

NEVERMORE-Gitarrist Steve Smyth leidet an einer chronischen Nierenkrankheit – er muss deshalb kürzer treten. Smyth sagt dazu: Bei mir wurde eine chronischen Nierenkrankheit festgestellt. Ich wurde aufgefordert, meine Gesundheit momentan so wenig wie möglich in Gefahr zu bringen, da mich in den nächsten sechs Monaten ein komplettes Nierenversagen erwartet und damit letztendlich auch eine Transplantation. Aufgrund meiner gesundheitlichen Verfassung habe ich beschlossen, die US-Tour mit IN FLAMES nicht mitzufahren. Ich will fair zu den Fans und sicher sein, ihnen jeden Abend eine Show liefern zu können. Ich werde aber alle vier europäischen Festivalshows Anfang Juni mit NEVERMORE spielen: Gods OF Metal, Rock Hard, Rott Fest und Sweden Rock. Danach sollten die Ärzte wissen, wie wir bei meiner Behandlung weiter verfahren werden. Ich werde kämpfen und zurückkommen!
JAG PANZER– Gitarrist Chris Broderick wird auf der kommenden US Tour für Smyth einspringen. Mehr über Steve Smyth und seine gesundheitliche Situation und zukünftige Karrierepläne findet ihr auf www.stevesmyth.com

andrea
Kümmere mich seit 1999 um Reviews, Interviews und den größten Teil der *Verwaltung*, Telefon-Dienst, Beschwerdestelle, Versandabteilung, Ansprechpartner für alles, Redaktionskonferenz-Köchin...