MY OWN GRAVE: E-Card und die Trackliste zum neuen Album `Necrology`

MY OWN GRAVE: E-Card und die Trackliste zum neuen Album `Necrology`

Das neue Album von MY OWN GRAVE trägt den Titel Necrology und erscheint am 20. Juli via PULVERISED RECORDS. Für die Produktion ist Dan Swanö verantwortlich, das Artwork stammt von Jon Zig. Die Trackliste des zweiten Albums der schwedischen Death Metal-Band liest sich wie folgt: Awaiting death, Necrology, Hail the blind, None shall see, Disciples of war, Cerecloth, Bloodline broken, Exhumed to be buried, Age of torment, Carnal Revelation und Incineration. Wer reinhören möchte, kann dies auf der PULVERISED RECORDS Myspace-Seite tun. Dort ist vom 10. Juli bis am 23. Juli eine E-card online, die einen Full Stream des Albums Necrology sowie Behind-the-Scenes Eindrücke bietet.

Arlette Huguenin Dumittan
Arlette ist seit 2000 bei vampster und unsere Schweizer Fachfrau für schwarze Musik und vegane Backrezepte. Lieblingsbands: DARKTHRONE, MAYHEM, HAIL OF BULLETS. Genres: Black Metal, Death Metal, Dark Metal/Rock.