LOREENA MCKENNITT: Revisit of “The Visit” zum 30. Jubiläum

Nicht nur die klassischen Hard `n´Heavy-Alben feiern gerade fleißig Jubiläum. Auch “The Visit”, das Album, dass mit über 2 Millionen verkauften Exemplaren in mehr als 40 Ländern den internationalen Durchbruch von Singer/Songwriterin und Celtic Queen LOREENA MCKENNITT brachte, darf nun seinen 30. feiern. Passend präsentiert die Kanadierin mit irischen und schottischen Wurzeln das Album am 24.09.2021 als “The Visit – The Definitive Edition”.

Die Deluxe Limited Edition bietet als Hardcover 4 CDs, eine Audio Blu-Ray und ein 32-seitiges illustriertes Buch u.a. mit vier Essays, geschrieben von Loreena McKennitt, persönliche Erinnerungen ihres unkonventionellen Aufstieges von Dave Tollington, ehemals Warner Music Canada, und bis dato unveröffentlichte Fotos.

LOREENA MCKENNITT feiert 30. Jubiläum von “The Visit” mit der “The Definitive Edition”

Neben dem remasterten Original Album gibt es zum Beispiel den ersten Surround-Mix ihrer Musik. Dazu 15 Tracks, die man exklusiv über Download und Streaming erhalten kann, und noch 6 Klassiker vom Album “The Visit”, aufgenommen für Radio und während Live Auftritten.

“30 Jahre sind eine lange Zeit, egal wie man sie misst“, erinnert sich McKennitt. “Wenn man es jetzt wie durch einen Bilderrahmen anschaut, kann man besser erkennen, in welcher Periode dies alles stattgefunden hat. Ich habe von so vielen Leuten gehört, dass diese Platte der Soundtrack ihres Lebens war als es in den frühen 90igern veröffentlicht wurde. Darüber hinaus haben wir es geschafft, auf die eine oder andere Weise, die Mitwirkenden mit einzubeziehen, die seinerzeit sehr unterstützend waren und auch mit ihrer Kreativität zum Album beigetragen haben wie Jeri Heiden mit der Grafik, Tollington für seine Worte und unser Original Engineer Jeff Wolpert“.

“The Visit – The Definitive Edition” bietet reichlich Zugaben

Zusätzlich zu den Original Remaster Aufnahmen beinhaltet das Paket zwei archivierte Radiosendungen von Toronto’s Ontario Place und für NPR’s World Cafe. Ebenso gibt es eine Spoken Word Disc mit einem Interview von 1991 und eine Roundtable Diskussion von 2020 mit Kollegen aus der Zeit.

Die vierte CD beinhaltet die Soundboard Aufnahmen von sechs Trio Performances, einen binauralen Kopfhörer Mix der Original Aufnahmen. Dieser binaurale Mix gibt dem Zuhörer eine Surround Erfahrung, wenn sie entsprechend Kopfhörer benutzen.

Die Blu-Ray CD liefert die Original Aufnahme in Dolby Atmos und 5.1 Surround Sound in einer hochauflösenden Stereo Version. Dolby hat dieses neue Format entwickelt, Atmos liefert den Sound der durch die drei-dimensionalen Klangqualität dem in modernen Kinos ähnlich ist. Der 5.1 Mix ist im älteren, fünf-Lautsprecher Subwoofer Surround Format. Der High-Res Stereo Mix ist nicht komprimiert und erlaubt dem Zuhörer den Original Stereo Mix zu genießen, der sehr nah an das Original Studio Master herankommt.