INVICTUS: neues Death Metal Album „The Catacombs of Fear“ aus Japan

INVICTUS: neues Death Metal Album „The Catacombs of Fear“ aus Japan

Mit „The Catacombs of Fear“ wird in wenigen Tagen das neue Album der Death Metal-Band INVICTUS erscheinen. Es ist das erste Album der Japaner, die 2015 musikalisch zueinander gefunden haben.

„The Catacombs of Fear“ wurde von Narutoshi Sekine produziert und von Takanori Kubo (jeweils (BUTCHER ABC)) gemixt und gemastert. Das Cover-Artwork stammt von Juanjo Castellano (u.a. für REVEL IN FLESH tätig).

Das Trio von INVICTUS stammt aus Nagano und wird von Gitarrist und Sänger Takehitopsy Seki, Bassist Toshihiro Seki sowie Drummer Haruki Tokutake gebildet.

„The Catacombs of Fear“ von INVICTUS wird am 24. Januar 2020 via F.D.A. Records erscheinen.

INVICTUS „The Catacombs of Fear“ Tracklist

1. At the Gate of Crypts
2. Lord of the Pit
3. Bizarre Dreams (Audio bei Bandcamp)
4. Infernal Covenant
5. Diabolic Intent
6. Sinkhole of Ghouls
7. Spawn the Cycle of Putrefaction
8. Devouring Room
9. Necrocrypt
10. Netherworld
11. The Catacombs of Fear (Audio bei Bandcamp)

Christian Wögerbauer
Christian ist seit 2005 unser Vertreter der Österreicher Metalszene, rezensiert gern im Bereich Doom / Death / Black / Thrash und auffallend gern Bands mit Sängerin. Genres: Death Metal, Doom-Death Metal, Doom Metal, Symphonic Metal, Gothic Metal, Sludge.