INGRIMM: kündigen neues Mittelalter Metal Album „Auf Gedeih und Verderb“ an

INGRIMM: kündigen neues Mittelalter Metal Album „Auf Gedeih und Verderb“ an

Die Mittelalter Metal-Band INGRIMM hat mit „Auf Gedeih und Verderb“ ihr neues Album angekündigt. Es ist das fünfte Album der Regensburger, die sich 2006 zu einer Band formierten.

Wie auch bei den vorherigen Alben passen die teilweise düster ernsten, aber auch lyrischen Texte sowohl ins Mittelalter als auch in die heutige Zeit.

INGRIMM sind Sänger René Brandt (CLUSTERHEAD), Gitarrist Alex Haas (CLUSTERHEAD), Drummer Alex Finzl, Dudelsack- und Drehleier-Spieler Christian Hadersdorfer, Bassist Stephan Fimmers und Geigerin Julia Wink.

„Auf Gedeih und Verderb“ wird am 10. Januar 2020 via Hardy Entertainment erscheinen.

INGRIMM „Auf Gedeih und Verderb“ Tracklist

1. Himmel und Hölle (3:24)
2. Klang von Leder (3:54)
3. Albtraum (5:04)
4. König der Idioten (5:10)
5. Glück in Sicht (3:42)
6. Sturm und Drang (3:28)
7. Drachenritt (4:09)
8. Ich bin ein Mann (3:19)
9. Schalk im Nacken (2:39)
10. Mammon (3:54)
11. Der Schinder (4:54)
12. Schuldig oder nicht (4:22)

Christian Wögerbauer
Christian ist seit 2005 unser Vertreter der Österreicher Metalszene, rezensiert gern im Bereich Doom / Death / Black / Thrash und auffallend gern Bands mit Sängerin. Genres: Death Metal, Doom-Death Metal, Doom Metal, Symphonic Metal, Gothic Metal, Sludge.