GODHEAD MACHINERY: neues Video zum “Monotheistic Enslavement”-Album

Die Black / Death Metal-Band GODHEAD MACHINERY hat mit “Monotheistic Enslavement” ein neues Album angekündigt. Es ist nach “Ouroboros” (2017) und “Aligned to the Grid” (2019) das dritte Album der Schweden aus Norrköping.

“Monotheistic Enslavement” setzt sich zum thematischen Ziel, den kranken, verdrehten Geist der Menschheit zu erforschen, und wird am 26. November 2021 via Black Lion Records erscheinen. Gemixt und gemastert wurde das Album von Magnus Jonsson in den Milk Studios.

Vorab gibt es nun auch ein Video zu “Monotheistic Enslavement” bei YouTube.

Schon seit September kann man sich den Track “Orbis Non Sufficit” anhören.

GODHEAD MACHINERY sind Sänger Niklas Ekwall (HÄXMÄSTAREN), die Gitarristen Tommy Ericson und Robert “Kail” Karlsson (Ex-MISERICORDIA, Ex-FALLEN MANKIND) sowie Bassist Daniel Forsberg. Als Session-Drummer stand der 2014 gegründeten Band Krzysztof Klingbein (AVATAR OF HATE, DEATHSPAWN, ELEGIS) zur Verfügung.

GODHEAD MACHINERY “Monotheistic Enslavement” Tracklist

01. Sovereign Of Nullity
02. Ethereal
03. Dethroned
04. Orbis Non Sufficit (Audio bei YouTube)
05. Upon His Deceitful Star
06. Helion
07. Monotheistic Enslavement (Video bei YouTube)