FALSE: Track vom Black Metal Album „Portent“

FALSE: Track vom Black Metal Album „Portent“

Die Black Metal-Band FALSE hat mit „A Victual to Our Dead Selves“ einen ersten Track ihres kommenden Albums „Portent“ veröffentlicht. FALSE-Gitarrist James Claypool erklärt dazu: „Throughout the years, FALSE have watched one another not only sacrifice and suffer, but grow and become more full versions of themselves. Throughout it all, we had one another to count on for guidance, empathy, and support. This song is a manifestation of that continued growth and self-actualization with and through one another. It is our full beings, and a celebration of all that shaped us and what we cast off to become a more intrinsic whole.“

„Portent“ ist nach „Untitled“ (2015) das zweite Album der Band aus Minneapolis. Weiterhin hat das Quintett auch zwei EPs veröffenticht. Gemeinsam ist diesen Releases, dass sie allesamt von Adam Tucker (u.a. für VILE CREATURE tätig) bei Signaturetone Recording produziert worden sind. Das Cover-Artwork stammt von Mariusz Lewandowski (u.a. für BELL WITCH tätig).

„Portent“ von FALSE wird am 12. Juli 2019 via Gilead Media erscheinen.

FALSE „Portent“ Tracklist

1. A Victual to Our Dead Selves (Audio bei Revolver)
2. Rime on the Song of Returning
3. The Serpent Sting, the Smell of Goat
4. Postlude

Christian Wögerbauer
Christian ist seit 2005 unser Vertreter der Österreicher Metalszene, rezensiert gern im Bereich Symphonic Metal, Doom, Melodic Death und auffallend gern Bands mit Sängerin. Genres: Symphonic Metal, Gothic Metal, Melodic Death Metal, Doom.