ETHEREAL KINGDOMS: Neues Symphonic Metal Album „Hollow Mirror“ aus Dänemark

ETHEREAL KINGDOMS: Neues Symphonic Metal Album „Hollow Mirror“ aus Dänemark

Mit „Hollow Mirror“ wird in einigen Wochen das neue Album der Symphonic Metal-Band ETHEREAL KINGDOMS erscheinen. Es ist das erste Album der Dänen, die in ihrem Gründungsjahr 2017 eine selbstbetitelte EP veröffentlicht hatten.

Auf „Hollow Mirror“ ist eine Sammlung von Geistergeschichten vorzufinden, die mitunter mit einem 16-stimmigen Chor intoniert worden sind. Als Gast-Musiker sind zudem Sigurboði Grétarsson (NIDAFJÖLL) und Amalie Skriver mit von der Partie. Als Produzent trat Jakob Gundel (INVOCATOR) in Erscheinung.

ETHEREAL KINGDOMS bestehen aus Sängerin Sofia Schmidt (Ex-BLAZE OF BARBAROID), Gitarrist Christian Rasmussen (FALL OF PANTHEON, THE VISION ABLAZE), Bassist Jakob Holm (FALL OF PANTHEON) und Drummer Jon Elmquist.

„Hollow Mirror“ wird am 11. Oktober 2019 via Mighty Music erscheinen. Vorab gibt es ein Lyric-Video zu „Endings“ und einen Video-Clip zu „Heartchamber„.

ETHEREAL KINGDOMS „Hollow Mirror“ Tracklist

1. Distance
2. Beginnings
3. Ashes Within
4. Heartchamber (Video bei YouTube)
5. Endings (Lyric-Video bei YouTube)
6. Silent Dance
7. My Kantele
8. Embrace Me
9. Apparition

Christian Wögerbauer
Christian ist seit 2005 unser Vertreter der Österreicher Metalszene, rezensiert gern im Bereich Symphonic Metal, Doom, Melodic Death und auffallend gern Bands mit Sängerin. Genres: Symphonic Metal, Gothic Metal, Melodic Death Metal, Doom.