ELEGY OF MADNESS: weiterer Track vom neuen Symphonic Metal Album „Invisible World“

ELEGY OF MADNESS: weiterer Track vom neuen Symphonic Metal Album „Invisible World“

Die Symphonic / Gothic Metal-Band ELEGY OF MADNESS hat mit „Believe“ einen weiteren Track ihres kommenden Albums „Invisible World“ veröffentlicht. Zuvor war bereits ein Video-Clip zu „Egodemon“ erschienen.

„Invisible World“ ist das vierte Album der italienischen Band, deren Gründung durch Gitarrist und Growler Tony Tomasicchio beinahe 15 Jahre zurückliegt. Weitere Band-Mitglieder sind Sängerin Anja Irullo, Gitarrist Marco Monno, Cellist Luca Basile, Bassist Larry Ozen Amati und Drummer Francesco Paolo Caputo.

Das neue Album von ELEGY OF MADNESS wurde von Simone Mularoni (DGM) und Simone Bertozzi (ANCIENT BARDS) im Domination Studio produziert. Das Cover-Artwork stammt von Gustavo Sazes (u.a. für ISOLE tätig).

„Invisible World“ wird am 24. Januar 2020 via Pride & Joy Music erscheinen.

ELEGY OF MADNESS „Invisible World“ Tracklist

1. Egodemon (Video bei YouTube)
2. Es
3. Apnoea
4. Invisible World
5. Believe (Audio bei YouTube)
6. Aegis of Light
7. Kore
8. Fil Rouge
9. Reborn
10. The Rise of Sinus
11. Day One

Christian Wögerbauer
Christian ist seit 2005 unser Vertreter der Österreicher Metalszene, rezensiert gern im Bereich Doom / Death / Black / Thrash und auffallend gern Bands mit Sängerin. Genres: Death Metal, Doom-Death Metal, Doom Metal, Symphonic Metal, Gothic Metal, Sludge.