DOOMSWORD: Deathmasters Bruder am Bass & Sideprojekt

Deathmaster´s Bruder Geilt ist nun festes Bandmitglied bei den Epic-Metallern DOOMSWORD. Somit ist das Line-Up nun also dasselbe, das man bei der Club-Show beim letztjährigen Bang Your Head Festival zu sehen bekam: Deathmaster, The Forger, Wrathlord, Sacred Heart und Geilt. Im Frühjahr will man mit den Aufnahmen zum neuen Album beginnen, gleichzeitig arbeitet ein Teil der Band, Deathmaster inklusive, an einem Side-Projekt mit dem Namen GJALLARHORN. Das Debütalbum "Nordheim" wird schon in Kürze erhältlich sein, musikalisch will man dabei konsequent auf den Pfaden von BATHORY, FALKENBACH und AMON AMARTH wandeln. In eigenen Worten der Band ist GJALLARHORN "eine Reise durch die Geschichte und die Legenden der letzten großen Heiden-Horde, deren Zeuge die Welt wurde. Europe shakes at the Dawn of the Wolf Time Winter has come, Englishmen kneel, hide by the shadows, four Norse men will strike…"

Deathmaster´s Bruder Geilt ist nun festes Bandmitglied bei den Epic-Metallern DOOMSWORD. Somit ist das Line-Up nun also dasselbe, das man bei der Club-Show beim letztjährigen Bang Your Head Festival zu sehen bekam: Deathmaster, The Forger, Wrathlord, Sacred Heart und Geilt. Im Frühjahr will man mit den Aufnahmen zum neuen Album beginnen, gleichzeitig arbeitet ein Teil der Band, Deathmaster inklusive, an einem Side-Projekt mit dem Namen GJALLARHORN. Das Debütalbum Nordheim wird schon in Kürze erhältlich sein, musikalisch will man dabei konsequent auf den Pfaden von BATHORY, FALKENBACH und AMON AMARTH wandeln. In eigenen Worten der Band ist GJALLARHORN eine Reise durch die Geschichte und die Legenden der letzten großen Heiden-Horde, deren Zeuge die Welt wurde. Europe shakes at the Dawn of the Wolf Time Winter has come, Englishmen kneel, hide by the shadows, four Norse men will strike…