DESTRUCTION: neues Album “Diabolical” & Video-Single “Repent Your Sins”

DESTRUCTION bringen ihr neues Album “Diabolical” am 8. April 2022 raus – jetzt gibt es auch einen Clip zum Song “Repent Your Sins” bei YouTube.

Ende Februar teilte die Gruppe schon ein Video zum Song “No Faith In Humanity”. Den Titeltrack stellte die Thrash Metal-Band ebenfalls mit einem Video zu “Diabolical” vor.

“Ich liebe den Titeltrack der neuen Platte, er repräsentiert das Album: Purer Old School Thrash Metal, voll auf die Fresse! Wir wollten unbedingt ein Video, das unsere Markenzeichen zeigt, also musste der MAD BUTCHER dabei sein! Es ist erst sein zweiter Auftritt in einem DESTRUCTION Video überhaupt, aber mit Sicherheit sein bisher bemerkenswertester!” (DESTUCTION-Bassist/Sänger Schmier über “Diabolical”)

Im August teilten DESTRUCTION außerdem die Video-Single “State Of Apathy” bei YouTube, auch dieser Song ist auf “Diabolical” zu hören. Mit dem Video stellte sich der neue DESTRUCTION-Gitarrist Martin Furia (BARK, ex-MARTYR) vor. Er ersetzt Mike Sifringer, der die Band nach fast 40 Jahren verlassen hat.

“Diabolical ist ein Album der Extreme, brutaler und technischer, aber gleichzeitig auch melodischer und auf den Punkt. Es ist ein typisches DESTRUCTION-Album ohne Gimmicks, voll Power und Adrenalin. Ich bin gespannt, was die Zukunft bringt und kann es kaum erwarten, die neuen Songs live zu spielen!” (DESTRUCTION-Gitarrist Martin Furia)

DESTRUCTION “Diabolical” Tracklist

Under the Spell
Diabolical (Video bei YouTube)
No Faith in Humanity (Video bei YouTube)
Repent Your Sins (Video bei YouTube)
Hope Dies Last
The Last of a Dying Breed
State of Apathy (Video bei YouTube)
Tormented Soul
Servant of The Beast.
The Lonely Wolf
Ghost From the Past
Whorefication
City Baby Attacked By Rats (GBH-Coverversion)

destruction-bandfoto-2021-10