DESPISED ICON: weiterer Song vom neuen Album „Purgatory“

DESPISED ICON: weiterer Song vom neuen Album „Purgatory“

DESPISED ICON stellen ihr neues Album „Purgatory“ mit einem Lyric-Video zu „Light Speed“ vor.

Schon Anfang September teilten DESPISED ICON ein Video zum Titeltrack „Purgatory“ bei YouTube. Außerdem gibt es ein Video zu „Snakes In The Grass“. Die kanadische Deathcore-Band hat „Purgatory“, ihr insgesamt sechste Studio-Album, am 15. November 2019 via Nuclear Blast veröffentlicht.

„So viel Zeit haben wir wirklich noch nie in das Songwriting und die Aufnahmen investiert. Wir könnten jetzt weit ausholen und erzählen, dass diese unsere bislang härteste, schnellste und abwechslungsreichste Platte sei, aber wir lassen die Musik lieber für sich sprechen“, erklären DISPISED ICON.

Mehr über „Purgatory“ erfährt man außerdem in Interview-Trailern:

„Purgatory“  wurde von Yannick St-Amand, Eric Jarrin und Alex Erian produziert. Eingespielt wurde das Album unter der Regie von DESPISED ICONs ehemaligem Gitarristen und gleichzeitig aktuellem Soundmann Yannick St-Amand, während der Gesang mit Antoine Lussier (ION DISSONANCE) aufgenommen wurde. CRYPTOPSY-Gitarrist Christian Donaldson war  für Mix und Mastering verantwortlich. Das „Purgatory“-Artwork  kommt von Eliran Kantor.

DESPISED ICON „Purgatory“ Tracklist

01. Dernier Souffle
02. Purgatory (Video bei YouTube)
03. Light Speed (Lyric-Video bei YouTube)
04. Slow Burning
05. Snake In The Grass (Video bei YouTube)
06. Vies D’Anges
07. Moving On
08. Unbreakable
09. Apex Predator
10. Legacy
11. Dead Weight

andrea
Kümmere mich seit 1999 um Reviews, Interviews und den größten Teil der *Verwaltung*, Telefon-Dienst, Beschwerdestelle, Versandabteilung, Ansprechpartner für alles, Redaktionskonferenz-Köchin...