BLINDFOLDED AND LED TO THE WOODS: unterschreiben Labeldeal bei Prosthetic Records

Die Progressive Death Metal-Band BLINDFOLDED AND LED TO THE WOODS hat einen Labeldeal bei Prosthetic Records unterschrieben. Dieser sieht unter anderem den Release eines vierten Albums der Neuseeländer vor, welches 2022 erscheinen soll.

Erst vor wenigen Monaten ist mit „Nightmare Withdrawals“ das dritte Album der Band erschienen.

Zum Labeldeal meint die Band: „Dieser Plattenvertrag erkennt die harte Arbeit und Hingabe an, die wir in diese Band gesteckt haben, besonders wenn man unsere geographische Isolation hier in Neuseeland bedenkt, und dafür sind wir dankbar.“

BLINDFOLDED AND LED TO THE WOODS „Nightmare Withdrawals“ (Stream bei Bandcamp)