AMORPHIS: Konzerte zum Jubiläum von "Eclipse"

AMORPHIS: Konzerte zum Jubiläum von "Eclipse"

AMORPHIS feiern das zehnjährige Jubiläum ihres 2006er Albums Eclipse mit einer Tour, auf der Setlist steht unter anderem das komplette Album.
Tourdaten bei vampster: AMORPHIS: Eclipse 10th Anniversary Shows

Vor etwas mehr als zehn Jahren veröffentlichten wir eins der wohl bedeutendsten AMORPHIS Alben, Eclipse. Ein Album, das eine komplett neue Ära der AMORPHIS Geschichte eingeläutet und uns alle sehr geprägt hat, erinnert sich Gitarrist Esa Holopainen. Das erste Album mit Tomi Joutsen am Gesang und eines, dessen Songs zeitlos geblieben sind. Die Umstände, unter denen das Album aufgenommen wurde, waren völlig anders als bei seinem Vorgänger, »Far From The Sun«. Wir hatten einen neuen, talentierten Frontmann und seine Energie motivierte uns alle. Wir hatten viel Spaß und fühlten eine große Inspiration, als wir an der neuen Musik arbeiteten und sie bei den Proben spielten. Ich denke, dass »Eclipse« so ziemlich auf den Punkt bringt, wofür AMORPHIS heute stehen und wofür wir bekannt geworden sind. Das Album stellte auch eine großartige Grundlage für seine Nachfolger »Silent Waters« und »Skyforger« dar. Travis Smith´ Artwork ist umwerfend – seine Cover Art vereint die Musik und die Texte absolut perfekt. Die „Eclipse Sun“ ist auch heute noch ein wichtiges Symbol für uns.
Jetzt wird es Zeit dieses Album mit unseren Freunden und Fans zu feiern. Wir werden »Eclipse« in seiner vollen Länge spielen. Ich glaube, ich brauche nicht zu erklären, dass diese Shows etwas ganz Besonderes sein werden. Außerdem werden wir Songs aus der »Silent Waters« und »Skyforger«-Ära spielen. Tracks, die wir nicht oft live gespielt haben.

 

andrea
Kümmere mich seit 1999 um Reviews, Interviews und den größten Teil der *Verwaltung*, Telefon-Dienst, Beschwerdestelle, Versandabteilung, Ansprechpartner für alles, Redaktionskonferenz-Köchin...