V.A.: Rock S´Cool [DVD]

V.A.: Rock S´Cool [DVD]

Rock S´Cool ist eine Videoclip-Compilation aus dem Hause Steamhammer/SPV Records und enthält u.a. 31 Videos von Bands aus dem Labelstall. Hier werden in erster Linie Konsumenten von Heavy Metal, Hard Rock, Power Metal und Thrash Metal bedient. Wobei die traditionelle Seite überwiegt. KREATOR und SEPULTURA, die jeweils mit zwei Clips vertreten sind, sind die härtesten Vertreter auf der DVD. Ansonsten sind Szene-Dinosaurier wie zum Beispiel MOTÖRHEAD (sind gleich mit 3 Filmchen am Start), SAGA, JUDAS PRIEST oder DORO ein Bestandteil von Rock S´Cool. Der Großteil der 31 Videoclips ist allerdings recht altes Material.

Was Rock S´Cool noch interessanter macht ist der Discography-Teil. Hier hat man die Möglichkeit in sämtliche Alben der vertretenen Bands hinein zu hören, die über Steamhammer/SPV Records erschienen sind. Pro Song stehen ca. 30 Sekunden zur Verfügung. Gute Sache, um einen Überblick in die Schaffensphasen der Combos zu bekommen. Außerdem sind die Clips als iPod Videos integriert, die man sich auf seinen iPod kopieren kann.
Rock S´Cool wird mit einem 16-seitigen Booklet ausgeliefert, in dem allerdings nur aufgelistet ist, auf welchem Album der Song zum Videoclip enthalten ist.
Auf einen 5.1. Surround-Sound muss der Käufer leider verzichten, dafür wird die DVD mit ca. 10 Euro recht günstig angeboten.

Format: 1 X DVD 9
Dauer: ca. 120 Minuten
Bildgröße: 4:3
Audioformat: DD 2.0 Stereo
Region code: free
FSK 16
Videostandard: PAL
Subtitles: keine

Veröffentlichungstermin: 16.06.2006
Label: SPV Records/Steamhammer

Homepage: http://www.spv.de

Tracklist:
01.Motörhead – God Save the Queen
02.Saxon – Beyond the Grave
03.Sepultura – Mindwar
04.Helloween – Mrs. God
05.Kreator – Impossible Brutality
06.Demons & Wizards – Terror Train
07.Kamelot – March of Mephisto
08.Judas Priest – Burn in Hell
09.Motörhead – Whorehouse Blues
10.Tommy Lee – Good Times
11.Skid Row – Ghost
12.Amplifier – The Consultancy
13.Tristania – Libre
14.Iced Earth – The Reckoning
15.Rage – Down
16.Doro – Always live to win
17.Raging Speedhorn – How much can a man take?
18.Gluecifer – Call from the other side
19.Saga – Money Talks
20.Fozzy – Enemy
21.Skinny Puppy – Pro-Test
22.Kamelot – The Haunting
23.Mob Rules – Black Rain
24.Biohazard – Sellout
25.Grip Inc. – Ostracized
26.Angra – Wishing Well
27.Kreator – Violent Revolution
28.Motörhead – Brave New World
29.Sepultura – Bullet the blue sky
30.The Quill – Broken Man
31.Tristania – Equilibrium

Psycho