TENHI: Kauan

TENHI: Kauan

Entrückt dem Dünken des modernen Lebens scheint die Musik von Tenhi. Voll der schwermütigen Strahlungskraft der heimischen Landschaften rinnen ihre Songs wie ein zuweilen lebhaft anschwellend zartes Bächlein dahin, doch überwiegt der Eindruck den das schöne Cover machen mag.

Tenhi arbeiten mit natürlichen Gitarren, Schlagwerk, Violine und Klavier und erschaffen Musik, deren Mitte tief in der Natur verwurzelt ist.

Tief-warme Stimmen gestalten mit ihrem vollem Klang Gesangsparts, die sich nicht nur in die großartige Musik eingliedern sondern eher veredelnde Wirkung haben.

Besondere Erwähnung sollte das Stück Etäisyyklien taa – Beyond Distances finden, da dessen entführende Atmosphäre schwer in Worte zu fassen ist.

Kauan birgt Momente zeitloser Schönheit für jene, die durch die vorangegangenen Zeilen neugierig geworden sind.

Sehnend …

Thomas

Tracklist:

Näkin laula – The chant of Näkki

Huomen – Morrow

Revontulet – Northern Lights

Hallavedet – The glacial waters

Etäisyyklien taa – Beyond distances

Lualuin sinulle – Mavourneen´s long

Taival – Straying

Souto – Duft

Label : Prophecy Productions

Playtime: 52:24

Line-Up:

Ilkka Salminen – Gitarre, Gesang, Schlagzeug

Ilmari Illakainen – Bass, Gitarre, Flügel, Perkussion, Hintergrundgesang

Tyko Saarikko – Synthesizer, Gitarre, Gesang, Effekte

Eleonora Lundell – Violine