RAMMELHOF: Bestes Album 2018

rammelhof-bestes-album-2018

Kam aus Österreich zuletzt viel junger Indie-AustroPop, so erreicht uns nun wieder ein wenig Aktionskunst im anarchistischen Rock’n’Roll-Gewand. RAMMELHOF erinnert stark an die frühe ERSTE ALLGEMEINE VERUNSICHERUNG und an die unvergessenen DRAHDIWABERL.

Dazu – der Name deutet es schon an – die ein oder andere bratende RAMMSTEIN-Gitarre, fertig ist ein subversiver Krawall-Kabarett-Musikmix, wie er wohl nur in Österreich angerührt wird.

Schräg, sarkastisch und mit viel Schmäh

Nach drei Alben und diversen Singles sowie Internet-Videoclips legen die sechs Wiener um den unehrenhaft aus der Armee entlassenen General Geri, die sich als schräge Anti-Avengers inszenieren, ein Best Of-Album vor. Auf „Bestes Album 2018“ kriegen nicht nur „Wladimir (Put Put Putin)“, „Kim Jong Un“ und der GröFaZ ihr Fett ab, es geht auch um Shoppingwahn, Smartphone-Zombies und den Steuergeier. Das alles kommt reichlich schräg, sarkastisch und mit schön viel Schmäh im kernigen Rock-Revue-Format.

Als Zwischenspiele gibt es witzige Mini-Hörspiele, wie man es wie schon gesagt unter anderem von den alten Platten der EAV kennt. Mit genau der müsste RAMMELHOF auf Tour gehen, denn live soll diese manchmal auch herzhaft anachronistische Sause dem Vernehmen nach richtig zünden. Doch auch auf Tonträger kommt das alles witzig. Ein Tipp für Fans der genannten Kapellen.

VÖ-Termin: 2. November 2018

Label: Mano Cornuta (Broken Silence)

Mehr im Netz: https://www.facebook.com/rammelhof/

RAMMELHOF “Bestes Album 2018” Tracklist

1. Servus
2. Hackln
3. Ene Mene Mu
4. Die Ansprache
5. Fesche Ski
6. Randys Gun School
7. Pumpgun
8. Wladimir (Put Put Putin) (Video bei YouTube)
9. Guelle
10. Analog
11. Digital
12. Essensbestellung
13. Kim Jong Un
14. Gina Geht Shoppen
15. Diskont
16. Information
17. Wurscht
18. Die Katze
19. Auslandsreise
20. Outro

RAMMELHOF Besetzung:

General Geri (voc)
Gina der Gino (voc)
GI Don (guitar)
Du-Shan (bass)
Urgos Brutalos (drums)
Pater Perdurabo (acting)