MORBID MIND: Deadly Incorporated

MORBID MIND: Deadly Incorporated

Thrash Metal haben sich die Berliner MORBID MIND auf die Fahne geschrieben und mit Deadly Incorporated, ihr drittes Album im Gepäck. Darauf wird in einer knappen Stunde und dreizehn Songs mal METALLICAs Black Album Tribut gezollt, dann wieder ein wenig vor aktuelleren Bands wie THE HAUNTED und dem Werk The Dead Eye verneigt, schließlich aber wieder in Richtung PANTERA geschielt. Dabei gibt es gute Riffs, ordentliche Leadgitarren, sowie eine solide Rhythmusabteilung zu hören. Der Gesang ist dreckig und wild, aber auf Dauer viel zu eintönig, und das gleiche Schicksal erleiden auch die Kompositionen, die sich trotz der unterschiedlichen Inspirationen alle doch zu sehr ähneln und keine wirklichen Überraschungen parat halten. Hat man sich damit abgefunden, können MORBID MIND zumindest Spaß machen, eine gute Überraschungsscheibe für eure nächste Headbangerparty zum Beispiel, weil Songs wie Breakdown, Apocalypse und Adam an sich wirklich nicht schlecht sind. Im Gegenteil, mehr solche Nummern hätten diesem Thrash Metal-Album gut getan, stattdessen gibt es es mit Deadly Inc, Insignificant und Talk to the Hand leider auch fade Songs. Auch eine etwas drückendere Produktion, gerade im Bereich des Drummings hätte gut getan. Thrash Metal-Fans dürfen hier zwar mal ein Ohr riskieren, sonderlich große Wunder sollten sie aber auf Deadly Incorporated nicht erwarten. Um wirklich mitzureißen müssen sich MORBID MIND noch deutlich mehr anstrengen.

Veröffentlichungstermin: 24. April 2009

Spielzeit: 56:17 Min.

Line-Up:
Jonas – Vocals
Manu – Guitar, Backing Vocals
Markus – Guitar
Ben – Bass
Eppi – Drums

Produziert von Ron Thiele und MORBID MIND
Label: All-In Sound / Neo

Homepage: http://www.morbid-mind.de

MySpace: http://www.myspace.com/morbidmindde

Tracklist:
1. Deadly Inc.
2. What You´ve Made Me Do
3. Breakdown
4. Black Hole
5. Insignificant
6. Apocalypse
7. Talk to the Hand
8. Destroy
9. Pain
10. Drug
11. Adam
12. The Message
13. Instru-Metal

Captain Chaos
Ehemann, Vater, Musikenthusiast, Plattensammler, Trauerbegleiter, Logistiker, Autor, Wandergeselle