MOONSTONE PROJECT: Hidden In Time [ausgemustert]

MOONSTONE PROJECT: Hidden In Time [ausgemustert]

Projekte, die die Welt nicht braucht: man nehme einen italienischen Verehrer der Herren Malmsteen oder Blackmore (hier: Matt Filippini), eine geradezu unglaubliche Liste an prominenten Musikern aus der Melodic Rock bzw. Hard Rock-Ecke (bei Interesse bitte mal unter der Bandhomepage abchecken, das Namedropping steht hier in keinem Verhältnis zum Ergebnis) und heraus kommt: Durchschnitt. Einfacher, zum Teil kreuzlangweiliger Durchschnitt, der sich anhört, als haben sich hier Tracks zusammengefunden, die bei den Referenzbands von Filippini (also vor allem DEEP PURPLE, bei denen hier an allen Ecken und Enden geklaut wird und alte WHITESNAKE) im Archiv geblieben wären. Und das zu Recht.

Veröffentlichungstermin: 01.06.2008

Spielzeit: 63:36 Min.
Label: Mausoleum

Homepage: http://www.moonstone.it

Warum nur ein kurzes Review?
Wir filtern und gewichten. Wir entscheiden, wie ausführlich eine Band bei vampster berücksichtigt wird. Wir wollen Qualität unterstützen – gemessen an unseren Maßstäben.
Einen Hinweis auf diese Veröffentlichungen wollen wir Euch trotzdem nicht vorenthalten.

Wings
Schon seit November 1999 bei vampster, liefert Nils ("Wings") CD- und Live-Reviews, um die Fahne des wahren METALs hochzuhalten! Ein paar Randbereiche wie Southern Rock und klassischer Hard Rock dürfen dabei nicht fehlen.