HETROERTZEN: Flying Across the Misty Gardens

Die chilenischen HETROERTZEN zelebrieren auf ihrem "Flying Across the Misty Gardens" kalten, grimmigen Black Metal der alten Schule…

Dass grimmiger Black Metal nicht unbedingt aus dem Norden stammen muss beweisen die Chilenen Hetroertzen mit ihrem Album „Flying across the misty gardens“. Aus ihrer Zeit als „Avantgarde Black Metal“ stammt wohl höchstens noch das Intro, das einen reichlich futuristischen Touch hat und in keiner Weise an Wolfsgeheul, Gewitterstimmung und Schlachtengebrüll erinnert. Ansonsten ist nicht Avantgarde sondern viel eher „back to the roots“ angesagt, wo neuartige Spielereien keinen Platz haben.

Den Hang zum alten Schule des Black Metals macht sich auch bei der Produktion bemerkbar, mit Hall wurde nicht gespart, was man auch beim Drumsound deutlich hört. Das Drumming bietet allgemein nicht allzu viel Abwechslung, Blastbeats gibt’s dabei aber en masse. Als erster Anspieltipp sei hier „Domine Exaudinos“ genannt, ein Song mit einem melodiösen Anfangsriff, das nicht nur Freunde von alten OCTINOMOS-Werken mitzureissen vermag. Auch kommen bei diesem Song bewusst verschiedene Gitarrenstimmen zum Einsatz, was durchaus Spannung in die etwas häufigen Riff-Wiederholungen bringt. „Garden of Mist“ hingegen zeichnet sich durch eine frappante Ähnlichkeit zu EMPERORS Song „Cosmic Keys to my Creation and Times“ aus und vermag so ebenfalls herauszustechen aus der übrigen HETROERTZEN-Raserei.

Fazit: HETROERTZEN sind durchaus ein Beweis dafür, dass in Südamerika nicht nur Grindcore das Dunkel der Welt erblickt, sondern durchaus auch kalter grimmiger Black Metal dort entstehen kann. Zwar ist ihr „Flying across the misty Gardens“ zeitweise etwas monoton, aber Freunde roher Klänge der alten Schule könnten durchaus ein Reinhören riskieren.

Spielzeit: 43:20 Min.

Line-Up:
Kaeffel: Drums, Vocals, Bass

Åskväder: Gitarre

Moerk Handen: Gitarre

Produziert von Walter Toelg, Christian Frost und Rodrigo Rivera Berger
Label: Magistellus Production / Trollberg Musik

Homepage: http://www.nornoctis.cl

Email: hetroertzen@hotmail.com

Tracklist:
1. Ancient Litaniae

2. Black Clouds will come

3. Domine Exaudinos

4. Funeral

5. Garden of Mist

6. In the last Night…Storm

7. Nocturnal

8. Under the Moon Fog