Alles zu

MESHUGGAH

45 Beiträge

MESHUGGAH: dritter Song von "The Violent Sleep Of Reason"

"MESUGGAHMESHUGGAH haben einen weiteren Song vom neuen Studioalbum "The Violent Sleep Of Reason" veröffentlicht:
MESUGGAH "Clockworks" Video bei YouTube.

"The Violent Sleep Of Reason" erscheint am 7. Oktober 2016. Mehr Songs gibt es hier:
MESHUGGAH "The Violent Sleep Of Reason" Albumtrailer bei YouTube.
MESUGGAH "Born In Dissonance" Lyricsvideo bei YouTube.
MESUGGAH "Nostrum" Lyricsvideo bei YouTube.

Ende 2016 ist die Band auf Tour:
Konzerttermine bei vampster: MESHUGGAH, HIGH ON FIRE

Mehr

MESHUGGAH: weiterer Song von "The Violent Sleep Of Reason" online & Tourdaten

"MESUGGAHMESHUGGAH haben einen weiteren Song vom neuen Studioalbum "The Violent Sleep Of Reason" veröffentlicht:
MESUGGAH "Nostrum" Lyricsvideo bei YouTube.

"The Violent Sleep Of Reason"  erscheint am 7. Oktober 2016. Mehr Ausschnitte gibt es hier:
MESHUGGAH "The Violent Sleep Of Reason" Albumtrailer bei YouTube.
MESUGGAH "Born In Dissonance" Lyricsvideo bei YouTube.

Ende 2016 ist die Band außerdem auf Tour:
Konzerttermine bei vampster: MESHUGGAH, HIGH ON FIRE

Mehr

MESHUGGAH: Song von "The Violent Sleep Of Reason" online

"MESUGGAHMit "Born In Dissonance" haben MESHUGGAH einen Song von ihrem neuen Studioalbum "The Violent Sleep Of Reason" veröffentlicht:
MESUGGAH "Born In Dissonance" Lyricsvideo bei YouTube.

"The Violent Sleep Of Reason"  erscheint am 7. Oktober 2016. Einige Ausschnitte aus dem Album gibt es hier:
MESHUGGAH ""The Violent Sleep Of Reason" " Albumtrailer bei YouTube.

Mehr

MESUGGAH: Neuauflage von "I"

"MESHUGGAHAm 26. Septeber 2014 erscheint eine Neuauflage der MESHUGGAH-EP "I", die ursprünlich 2014 veröffentlicht wurde.
Der 21minütige Titeltrack zu "I" wurde remastert, zudem gibt es zwei Livetracks, die während der Ophidian Trek World Tour2012 – 2013 mitgeschnitten wurden, sowie einen bisher unveröffentlichten Studiotrack, der im Juli 2003  bandeigenem Fear & Loathing Studio in Stockholm, Schweden aufgenommen wurde.
 
Hier gibt es einen Trailer:
MESHUGGAH Trailer zu "I" bei YouTube.

Zum Cover & zur Tracklist von "I":
Mehr

MESHUGGAH: Live-DVD "The Ophidian Trek"

"MESUGGAHMESHUGGAH veröffentlichen im Herbst 2014 zu ihrem 25jährigen Jubiläum die Live DVD/2CD "The Ophidian Trek". 

 Darauf zu sehen sind Mitschnitte von Konzerten in den USA und Europa auf der "The Ophidian Trek"-Tour sowie Festial-Aufnahmen vom Wacken Open Air 2013.

Die Audiospuren wurden von MESHUGGAH-Gitarrist Fredrik Thordendal bearbeitet und aufbereitet. Den Mix erledigte Daniel Begstrand, für das Mastering sorgte Mats “Limpan” Lindfors.

Zur Tracklist von "The Ophidian Trek":
Mehr

MESHUGGAH: "Koloss" – neuer Clip zu "I Am Colossus"

"ArtworkMESHUGGAH haben einen Videoclip zu ihrem Song "I Am Colossus" produziert. Das Resultat in Bild und Ton steht ab sofort online als Stream zur Verfügung:
"I Am Colossus" - Video bei YouTube.

Zuvor hatte die Band bereits ein Video zum Album veröffentlicht:
"Demiurge" - Video bei YouTube.

Der Song ist vom aktuellen Album "Koloss".
CD-Review bei vampster: "Koloss".
Mehr

MESHUGGAH: "Koloss" – Video zu "Demiurge"

"ArtworkMESHUGGAH haben ein neues Musikvideo zu ihrem Song "Demiurge" gedreht. Der Clip von Regisseur Anthony Dubois besteht aus Livematerial der diesjährigen Show im New Yorker Terminal 5. Ansehen kann man das Ergebnis hier:
"Demiurge" - Video bei YouTube.

Der Song ist vom aktuellen Album "Koloss".
CD-Review bei vampster: "Koloss".

Im November tourt die Band unter anderem durch Deutschland:
Tourdaten bei vampster: MESHUGGAH, DECAPITATED.
Mehr

MESHUGGAH: Koloss

"cdreviewMit seiner wuchtigen Monotonie, seiner mysteriös-erhabenen Ausstrahlung, seiner undurchdringlichen Härte und den ganz und gar außerirdischen musikalischen Fähigkeiten von MESHUGGAH löst sich "Koloss" von allzu weltlicher Banalität und wirkt vielmehr wie der geheimnisvolle Monolith in Stanley Kubricks Meisterwerk "2001 - Odyssee im Weltall", der in seiner Massivität majestätisch weit über allem irdischen Treiben der Normalsterblichen seine Bahnen zieht.

Mehr

MESHUGGAH: Lyrik-Video zu ´Break Those Bones Whose Sinews Gave It Motion´

meshuggah: koloss - cd-cover (c) platttenfirmaDer bisher lediglich als namenloser Stream verfügbare, neue MESHUGGAH-Song hört auf den Namen "Break Those Bones Whose Sinews Gave It Motion" und kann ab sofort als Lyrik-Video bestaunt werden. Der Song stammt aus dem noch unveröffentlichten MESHUGGAH-Studiowerk "Koloss" (VÖ: 23.03.2012). 

Hier geht es zum Video:
MESHUGGAH: "Break Those Bones Whose Sinews Gave It Motion" (Lyrik-Video) bei YouTube ansehen.

Mehr

MESHUGGAH: Cover zu ´Koloss´

"MESHUGGAHMESHUGGAH haben das Cover zu ihrem neuen Album "Koloss" veröffentlicht, das Album erscheint am 23. März 2012.

Die Tracklist: 01. I Am Colossus, 02. The Demon´s Name Is Surveillance, 03. Do Not Look Down, 04. Behind The Sun, 05. The Hurt That Finds You First, 06. Marrow, 07. Break Those Bones Whose Sinews Gave It Motion, 08. Swarm, 09. Demiurge,  10. The Last Vigil.

Zur Großansicht des Covers:

MESHUGGAH: Musikalische Ausrichtung und Tracklist zu ´Koloss´

In einem offiziellen Pressestatement hat sich MESHUGGAH-Drummer Tomas Haake wie folgt zur musikalischen Ausrichtung ihres achten Studioalbums "Koloss", das am 23. März 2012 erscheint, geäußert:

"As always, we try to take our music in a slightly different direction with each album and with KOLOSS we feel that we really nailed what we were going for. Organic brutality, viscera and groove all crammed into a 54-minute metalicious treat, best avoided by the faint of heart!!"

Außerdem haben MESHUGGAH die "Koloss" -Tracklist  bekannt gegeben: