Suchergebnis

Coffinshakers

9 Beiträge

THE COFFINSHAKERS: Split-Single und Soundtrack-Beitrag

Die COFFINSHAKERS werden in Kürze auf einem Film-Soundtrack zu einem Stummfilm names "The Quiet Ones" vertreten sein. Zudem erscheint eine Split-Single zusammen mit ENTOMBED, auf der beide Bands einen Lee Hazlewood-Song covern - "Some Velvet Morning" (ENTOMBED) und "Dark in my Heart (THE COFFINSHAKERS). Das unveröffentlichte Stück "The Man who made an Angel Cry" aus den "Walpurgis Night Sessions" wird ebenfalls auf der Single zu finden sein.

NOTRE DAME: Warte nicht darauf, dass andere etwas für dich tun, tu es selbst!


Es gibt sie noch, diese mystischen, nur schwer zu durchschauenden, unberechenbaren Metal-Bands, die mit einer einzigartigen Ausstrahlung gesegnet sind, der man entweder vollkommen verfallen ist oder von der man sich nur abwenden kann. NOTRE DAME ist der lebende Beweis dafür und entgegen allen Gerüchten seit der letzten Veröffentlichung, wird sie auch ein lebender Beweis dafür bleiben. Dennoch sind große Veränderungen in Sicht - Snowy Shaw zeigte sich im persönlichen Gespräch als sehr redselig, (vielleicht so gar zu) offenmundig und als sehr durchgeknallte und dennoch auf dem Boden gebliebene Persönlichkeit, deren schallendes Lachen mein Trommelfell immer wieder in akute Platzgefahr brachte.

GHOULTOWN: Finstere Kuhjungs

Außergewöhnliche Bands werden immer seltener. GHOULTOWN gehören definitiv zu dieser raren Spezies. Auch mit dem zweiten Album "Give ´em more Rope" können die Texaner voll überzeugen und die Faszination wächst stetig. Während GHOULTOWN in Europa noch einen absoluten Geheimtip darstellen, ist die Band in der Heimat fleißig am touren um neue Ghouls zu rekrutieren. Dennoch fand Bandkopf Count Lyle die Zeit, von unterwegs einige Fragen für vampster zu beantworten.