TRICK OR TREAT: neues Melodic / Power Metal Album „The Legend of the XII Saints“

TRICK OR TREAT: neues Melodic / Power Metal Album „The Legend of the XII Saints“

Die Melodic / Power Metal-Band TRICK OR TREAT wird in einigen Tagen mit „The Legend of the XII Saints“ ein neues Album veröffentlichen. Es ist das sechste Album der Italiener, die seit knapp zwanzig Jahren aktiv sind.

Bei „The Legend of the XII Saints“ handelt es sich um ein Konzeptalbum, das seine Inspiration von dem Manga und Anime „Saint Seya“ bezogen hat. Dabei wird jedem der zwölf Ritter, die jeweils auch für ein Sternzeichen stehen, ein Song gewidmet.

Das neu Album von TRICK OR TREAT wurde von Eddy Cavazza produziert und mit einem Cover-Artwork von Sänger Alessandro Conti ausgestattet. Neben Sänger Alessandro Conti (TWILIGHT FORCE, Ex-Luca Turilli´s Rhapsody) gehören der Band noch die Gitarristen Guido Benedetti und Luca Venturelli (MAD MAZE), Bassist Leone Villani Conti sowie Drummer Luca Setti an. Als Gäste sind zudem Sänger Yannis Papadopoulos (BEAST IN BLACK, Ex-WARDRUM), Violonistin Lucia La Rezza, Keyboarder Alessio Lucatti (DEATHLESS LEGACY, VISION DIVINE) sowie Sänger / Erzähler Fabio Dessi (HOLLOW HAZE, ARTHEMIS) zu hören.

„The Legend of the XII Saints“ wird am 24. April 2020 via Scarlet Records erscheinen. Die einzelnen Tracks wurde bereits als Singles veröffentlicht und sind auf dem YouTube-Kanal der Band zu hören.

TRICK OR TREAT „The Legend of the XII Saints“ Stream bei YouTube

TRICK OR TREAT „The Legend of the XII Saints“ Tracklist

1. Ave Athena (Intro)
2. Aries: Stardust Revolution
3. Taurus: Great Horn
4. Gemini: Another Dimension
5. Cancer: Underworld Wave
6. Leo: Lightning Plasma
7. Virgo: Tenbu Horin
8. Libra: One Hundred Dragons Force
9. Scorpio: Scarlet Needle
10. Sagittarius: Golden Arrow
11. Capricorn: Excalibur
12. Aquarius: Diamond Dust
13. Pisces: Bloody Rose
14. Last Hour (The Redemption)

Christian Wögerbauer
Christian ist seit 2005 unser Vertreter der Österreicher Metalszene, rezensiert gern im Bereich Doom / Death / Black / Thrash und auffallend gern Bands mit Sängerin. Genres: Death Metal, Doom-Death Metal, Doom Metal, Symphonic Metal, Gothic Metal, Sludge.