THOUGHTS FACTORY: kündigen neues Progressive Metal Album „Elements“ an

THOUGHTS FACTORY: kündigen neues Progressive Metal Album „Elements“ an

Mit „Elements“ hat die Progressive Metal-Band THOUGHTS FACTORY ihr neues Album angekündigt. Es ist nach „Lost“ (2014) das zweite Album der Frankfurter.

„Elements“ nimmt den Zuhörer mit auf eine Reise durch die Elemente des menschlichen Zusammenlebens und die Hindernisse der Zuneigung. Diese werden durch die emotionalen Phasen eines heranwachsenden jungen Mannes repräsentiert, der mit Leben und Tod, Liebe und Hass, Hoffnung und Depression zu tun hat. Es ist ein Plädoyer für mehr Nachhaltigkeit im Hinblick auf die politischen und ökologischen Herausforderungen der nahen Zukunft.

THOUGHTS FACTORY sind Keyboarder und Produzent Sven Schornstein, Bassist Bernd Schönegge, Drummer Chris Maldener, Gitarrist Markus Wittmann sowie der neue Sänger Cornelius Wurth.

„Elements“ von THOUGHTS FACTORY wird am 24. Januar 2020 via Melodic Revolution Records erscheinen. Vorab gibt es den Track „The Burden“ zu hören.

THOUGHTS FACTORY „Elements“ Tracklist

1. Mind Odyssey
2. The Burden (Audio bei Bandcamp)
3. Frozen Planet
4. Fire Away
5. Nightfall
6. The Shores Of Sand And Time
7. Dawn Pt. 1
8. Dawn Pt. 2
9. Our Kingdom
10. Elements

Christian Wögerbauer
Christian ist seit 2005 unser Vertreter der Österreicher Metalszene, rezensiert gern im Bereich Doom / Death / Black / Thrash und auffallend gern Bands mit Sängerin. Genres: Death Metal, Doom-Death Metal, Doom Metal, Symphonic Metal, Gothic Metal, Sludge.