STEVE VAI: neues Album „Inviolate“ kommt Ende Januar

Gitarren-Wizard STEVE VAI kündigen sein neues Studioalbum für den 28. Januar 2022 an. „Inviolate“ erscheint über Favored Nations/Mascot Label Group als CD und Digital, die LP-Veröffentlichung wird am 18. März folgen.

Vorab gibt es nun mit „Little Pretty“ den ersten Song aus dem neuen Album.

STEVE VAI: Video zu „Little Pretty“ bei YouTube

STEVE VAI präsentiert „Little Pretty“ vom neuen Album „Inviolate“

Die Aufnahme ist ein dunkel getöntes Fusion-Funk-Workout, das fast ausschließlich auf einer Gretsch-Hollowbody-Gitarre gespielt wird. Vai zur Wahl dieser Gitarre: “Sie hängt mit all den anderen Gitarren an der Wand, und ich habe sie immer nur angeschaut und gedacht: ‘Eines Tages werde ich dich spielen…'”.

“Eine unantastbare (Inviolate) Inspiration ist eine, die völlig rein zu dir kommt”, erklärt Vai. “Sie erscheint fast in ihrer Vollständigkeit, und man erkennt, dass sie für einen richtig ist. Da gibt es für dich keine Ausreden mehr. Du wirst nur noch die Erkenntnis haben und kannst dann deiner Kreativität freien Lauf lassen. Hoffentlich ist mir das mit dieser Platte gelungen.”

“Inviolate” zeigt VAI´s fokussierteste, straffe und vielleicht belebendste Musik seit Jahren. “Es ist sehr ‘Vai’, was auch immer das heißen mag. Es ist einfach sehr ehrliche Musik. Denn viele meiner Platten sind lang und es gibt viele Konzepte und Geschichten, mit denen ich herumspiele. Diese Platte hat nichts von alledem. Es handelt sich um neun ziemlich dichte, rein instrumentale Kompositionen, die ich festhalten und aufnehmen wollte, damit ich sie den Fans auch live präsentieren kann.”