SOEN: Video zu “Illusion” vom neuen Album “Imperial”,

SOEN, die Band um Martin Lopez (ex-OPETH, ex-AMON AMARTH), veröffentlicht Anfang 2021 ihr fünftes Album: “Imperial”, so der Titel, erscheint am 29. Januar 2021 ihr fünftes Album IMPERIAL via Silver Lining Music. Für April 2021 haben SOEN außerdem Tourdaten angekündigt.

Jetzt haben SOEN ein Video zu “Illusion” veröffentlicht. “In ‘Illusion’ geht es um unsere Verantwortung, die Welt zu einer besseren zu machen. Veränderungen müssen von uns ausgehen, von dir und mir, von allen Menschen”, schreiben SOEN über den Song. “Wir können nicht nur rumsitzen und darauf warten, dass die Mächtigen helfen. Sie sind damit beschäftigt, sich gegenseitig in Sachen Gier und Macht zu überbieten. Es geht um die Frustration, sich machtlos zu fühlen, aber auch um die Hoffnung, dass wir Dinge zum Besseren verändern können, indem wir aufhören, uns zu kritisieren und uns gegenseitig zu Feinden zu machen, indem wir den Ideen von Politiker und den von ihnen dominierten Medien blindlings folgen

Seit Mitte Dezember gibt es auch ein Video zu “Monarch”. “‘Monarch’ ist ein epischer, dynamischer Song über die typischen Eigenarten der Menschheit: Der Glaube, dass es ein Zeichen von Schwäche ist, Mitgefühl und Freundlichkeit zu zeigen”, erklärt SOEN-Drummer Martin Lopez. “Fehlende Orientierung und Idealen in unserer Gesellschaft macht die jüngeren Generationen zu gewalttätigen und zerstörerischen Kreaturen”, so Ekelöf weiter, “denn sie leben in einer Zeit, in der Tyrannen die Könige und alle anderen ihre Beute sind.”

Mit einem Lyrics-Video zu “Antagonist” haben SOEN im Oktober die erste Singe aus “Imperial” veröffentlicht. Seit November gibt es auch ein Bass-Play-thourgh zu “Antagonist”, mit dem die Band ihren neuen Bassisten vorstellt: “Begrüßt Oleksii “Zlatoyar” Kobel in unserer Familie. Er möchte sich euch mit einem Bass-Playthrough ‘Antagonist’ vorstellen. Wir danken unserem bisherigen Bassisten Stefan Stenberg für seine Hingabe und Freundschaft. Wir wünschen ihm nur das Allerbeste für seine Zukunft.”

“Ich versuche, mein Leben so authentisch wie möglich zu leben, aber ich glaube die Musik und Natur von SOEN sind die einzigen Orte, an dem ich wirklich ich selbst sein kann” erklärt Martin Lopez. “Wenn ich zu Hause bin, Musik und Texte schreibe, kann ich mich ausdrücken, frei von Vorurteilen und in völliger Freiheit. Offensichtlich ist Covid19 und alles Drumherum eine verrückte, schreckliche Sache für jeden und für uns als Band war es wirklich frustrierend, keine Shows spielen zu können, aber es hat uns die Möglichkeit geschenkt, dieses Album zu realisieren. Wir konnten über viele Monate 12 Stunden am Tag investieren, um mit IMPERIAL das umzusetzen, was wir uns vorstellten.”

SOEN “Imperial” Tracklist

1. Lumerian
2. Deceiver
3. Monarch
4. Illusion (Video bei YouTube)
5. Antagonist (Lyrics-Video bei YouTube)
6. Modesty
7. Dissident
8. Fortune

SOEN Tourdaten 2021

6. April – John Dee, Oslo – Norwegen
7. April – Pustervik, Gothenburg – Schweden
8. April – Posten, Odense – Dänemark
9. April – Hellraiser, Leipzig – Deutschland
10. April – Proxima, Warsaw – Polen
11. April – Fraanz, Berlin – Deutschland
13. April – Colos Saal, Aschaffenburg – Deutschland
14. April – Z7, Pratteln – Schweiz
15. April – Backstage Halle, Munich – Deutschland
16. April – Revolver Club, San Donà di Piave – Italien
17. April – Largo Venue, Rome – Italien
20. April – Magazzini Generali, Milan – Italien
21. April – Luxor, Cologne – Deutschland
22. April – o2 Academy Islington, London – Vereinigtes Königreich
23. April – Melkweg, Amsterdam – Niederlande
25. April – Logo, Hamburg – Deutschland
28. April – Klubben, Stockholm – Schweden
30. April – Olympia, Tampere – Finnland
1. Mai – Tavastia, Helsinki – Finnland

SOEN-Besetzung 2020:
Joel Ekelöf – Vocals
Martin Lopez – Drums
Lars Enok Åhlund – Keyboard und Gitarre
Oleksii “Zlatoyar” Kobel – Bass
Cody Ford – Lead-Gitarre

SOEN, Club Cann, Stuttgart, 17. März 2019  – Konzertfotos