RAGE OF LIGHT: zweite Single vom neuen Trance / Melodic Death Metal Album “Redemption”

Die Trance / Melodic Death Metal-Band RAGE OF LIGHT hat “Breaking Infinity” eine zweite Single mitsamt Video-Clip von ihrem kommenden Album “Redemption” veröffentlicht.

Im Oktober 2021 ist mit “Lead the Riot” die erste Vorab-Single als Video-Clip erschienen. Der Song sei ein düsterer Kommentar zu sozialen Medien, Hassreden und Cybermobbing. “Es ist so einfach, sich hinter dem Bildschirm zu verstecken und zu denken, dass wir anonym und unbesiegbar sind, aber Worte können mehr Schaden anrichten, als wir denken”, gibt die Band ein Statement dazu ab.

“Redemption” ist nach “Imploder” (2019) das zweite Album der Schweizer und das erste Album mit der neuen Sängerin Martyna Halas (ASCEND THE HOLLOW, LADY MAGGOT, Ex-XEROSUN), welche Melissa Bonny (AD INFINITUM, THE DARK SIDE OF THE MOON) ersetzt hat. Weiterhin mit von der Partie sind Gitarrist und Bassist Noé Schüpbach (NODAFRETH) sowie Sänger und Keyboarder Jonathan Pellet (Ex-DYSRIDER, Ex-TROPHALLAXY).

Das neue Album von RAGE OF LIGHT wurde von Vladimir Cochet (MIRRORTHRONE, WEEPING BIRTH, UNHOLY MATRIMONY) in den Conatus Studios produziert und mit einem Cover-Artwork von Gustavo Sazes (u.a. für TEMPERANCE tätig) ausgestattet. Erscheinen soll das Album noch im Dezember 2021.

RAGE OF LIGHT “Redemption” Tracklist

1. Iciness
2. 2.0
3. Crusade for the Sun
4. Lead the Riot (Video bei YouTube)
5. Chasing a Reflection
6. Exploder
7. Breaking Infinity (Video bei YouTube)
8. Aspiration
9. Beyond