OSI AND THE JUPITER: Neues Atmospheric Folk Album „Nordlige Rúnaskog“

OSI AND THE JUPITER: Neues Atmospheric Folk Album „Nordlige Rúnaskog“

Mit „Nordlige Rúnaskog“ wird in wenigen Wochen das neue Album der Atmospheric Folk Metal-Band OSI AND THE JUPITER erscheinen. Es ist nach „Halls of the Wolf“ (2016) und „Uthuling Hyl“ (2017) das dritte Album des Duos aus den Vereinigten Staaten. Dieses wird von Multi-Instrumentalist Sean Kratz (LUCIAN THE WOLFBEARER) und Cellist Chris Edward „Kakophonix“ Brown (Ex-EMPYREAN THRONE) gebildet.

Das hauptsächlich instrumentale Projekt von OSI AND THE JUPITER widmet sich der spirituellen Verbindung von Natur und dem Willen der alten Götter.

„Nordlige Rúnaskog“ wird am 29. November 2019 via Eisenwald erscheinen. Vorab gibt es den Track „Fjörgyn“ zu hören

OSI AND THE JUPITER „Nordlige Rúnaskog“ Tracklist

1. Fjörgyn (6:00) (Audio bei YouTube)
2. Læradr (4:42)
3. Dødelig Fartoy (4:11)
4. Much Wisdom is Such Grief (3:38)
5. Ettr Storman (4:24)
6. Nordlige Eik Tre (8:36)
7. Grå Hest (3:09)
8. Det Hører Til Skogen (3:00)
9. GaldrFöder (6:12)
10. The White Elk (10:31)
11. Fylgja I (Blood of Yew) (4:58)
12. Ymir (5:42)
13. Fylgja II (To Tread the Path of Fire) (5:20)

Christian Wögerbauer
Christian ist seit 2005 unser Vertreter der Österreicher Metalszene, rezensiert gern im Bereich Symphonic Metal, Doom, Melodic Death und auffallend gern Bands mit Sängerin. Genres: Symphonic Metal, Gothic Metal, Melodic Death Metal, Doom.