MOEROR: neues Post Black Metal Album “The Ghosts of Amour Propre” aus Griechenland

Mit “The Ghosts of Amour Propre” wird in wenigen Tagen das neue Album der Post Black Metal-Band MOEROR erscheinen. Es ist das erste Album der Griechen, die 2019 mit “Sag” eine erste EP veröffentlicht hatten.

“The Ghosts of Amour Propre” wurde von Tom Kvålsvoll (SARKOM, Ex-DØDHEIMSGARD) gemastert. Die Fotografie auf dem Album-Cover stammt von Andreas Prassas.

MOEROR sind Sänger X., die Gitarristen Giannis Anagnostou und Kostis Prassas sowie Bassist Nodas Zanos. Als Session-Drummer sprang Kévin Paradis (BENIGHTED, MITHRIDATIC) für die Aufnahmen ein.

“The Ghosts of Amour Propre” wird am 25. November 2020 via Black Theta erscheinen. Vorab gibt es den Track “Cluster of Trillion Egos” zu hören.

MOEROR “The Ghosts of Amour Propre” (Teaser bei YouTube)

MOEROR “The Ghosts of Amour Propre” Tracklist

1. Urban Nihilism
2. The Ghosts of Amour Propre
3. Others
4. Time’s Diadem
5. Janus-faced Messiah
6. Youth in Naphtha
7. Cluster of Trillion Egos (Video bei YouTube)