INANIMATE EXISTENCE: kündigen neues Technical Death Metal Album “The Masquerade” an

Die Technical Death Metal-Band INANIMATE EXISTENCE hat mit “The Masquerade” ein neues Album angekündigt. Es ist das sechste Album der US-Amerikaner aus Kalifornien.

“The Masquerade” soll dabei eine düstere Weiterentwicklung des 2019er Albums “Clockwork” sein. “Wir sind zu einem konzeptionellen Storyline-Format zurückgekehrt, mit Texten, die Themen wie Isolation, Stammesdenken und die Verbindung zwischen der äußeren Hülle und dem wahren inneren Selbst behandeln”, erklärt die Band.

Produziert wurde das Album erneut von Zack Ohren (u.a. für ALL SHALL PERISH tätig), während das Cover-Artwork von Mark Erskine (TEMPLE OF DEMIGOD, ILDARUNI) stammt. Erscheinen wird das Album am 10. Juni 2022 via The Artisan Era. Mit “Return to the Dream” gibt es vorab einen Video-Clip.

INANIMATE EXISTENCE sind Gitarrist und Sänger Cameron Porras, Bassist Scott Bradley sowie Drummer Ron Casey.

INANIMATE EXISTENCE “The Masquerade” Tracklist

1. Endless Waves
2. Buried Beneath Scars
3. The Masquerade
4. Into the Underworld
5. Wandering White Halls
6. Return to the Dream (Video bei YouTube)
7. Heart of the Inferno
8. Ending the Ritual