HÄMATOM: neues Album “Berlin – Ein akustischer Tanz auf dem Vulkan!” & Livestream am 2. April

Am 2. April 2021 erscheint “Berlin – Ein akustischer Tanz auf dem Vulkan!”, das erste Akustik-Album von HÄMATOM.

Die Songs sind inspiriert vom Nachtleben Berlins der 20er Jahre. „Wenn es eine Zeit gab, in der wir mit HÄMATOM gerne auf den Bühnen gestanden hätten, dann genau damals“, erklärt HÄMATOM-Gitarrist OST. „Und genau deshalb tragen wir dieses Projekt schon seit langer Zeit in unseren Köpfen herum. Nun, ca. 100 Jahre nach dem Beginn dieses exzessiven Geschichtsabschnittes, scheint für uns der perfekte Zeitpunkt gekommen zu sein, um uns endlich in dieses Abenteuer zu stürzen.“

Mit einem Video zu “Tanz auf dem Vulkan” haben HÄMATOM jetzt den ersten Song der Platte im Netz geteilt.

Entstanden ist das Album im Principal Studio mit Produzent Vincent Sorg. Zum ersten Mal haben HÄMATOM mit Bläser- und Streicherformationen zusammengearbeitet.

HÄMATOM-Konzert im Livestream

“Berlin – Ein akustischer Tanz auf dem Vulkan!” erscheint als CD, LP und Box. Am 2. April feiert die Band die Veröffentlichung außerdem mit dem Live-Stream, “Das leise Abendmahl”, Tickets gibt’s ab 19,90 Euro. Bestellen kann man unter haematom-shop.de

HÄMATOM “Berlin – Ein akustischer Tanz auf dem Vulkan!” Tracklist

1. Tanz auf dem Vulkan
2. Beweg dein’ Arsch
3. Au Revoir
4. Berlin
5. Zwischen Gangstern und Ganoven
6. Werft die Gläser an die Wand
7. Ein Herz und eine Kehle
8. Du bringst mich um
9. Die Welt ist high
10. Nichts bleibt für immer